Absturz der Lebenserwartung

Unsere Lebenserwartung steigt zwar langsam und stetig, ist aber dennoch eine der geringsten im ganzen Säugetierbereich.
‚Wie das?’ wirst Du fragen.

Lange schon ist klar, dass man die Lebenserwartungen unterschiedlicher Tiere wie z.B. Maus und Elefant nicht einfach jahresmäßig vergleichen kann.
Schlaue Menschen sind dahintergekommen, dass das max. Lebensalter das 7- fache des (abgeschlossenen) Entwicklungsalters ist.
Vergleicht man mit dieser Formel unsere Lebenserwartung mit der anderer Säugetiere kommt man drauf, dass wir Menschen die geringste aller Lebenserwartungen haben!
Für uns wären 120- 140 Jahre vorgesehen.
Und wie und wann sind wir da soweit runtergerutscht?
Nun kommt die Badewannenkurve ins Spiel!

Als vor ca. 6 Millionen Jahren unsere Vorfahren noch in unserem ehemaligen Paradies in Afrika lebten wo es uns an nichts fehlte, erreichten wir dieses hohe Alter noch (im Diagramm: 1). Dann verließen wir Afrika und wanderten in kältere Klimazonen aus in denen wir Mangel litten und zu Notlösungen wie z. B. dem Garen von zähem Fleisch greifen mussten. Unsere Lebenserwartung stürzte innerhalb weniger Generationen ins ‚Bodenlose’(2). Dort dümpelte sie ganz leicht ansteigend, da wir uns langsam auch daran anpassten, 5 Millionen Jahre dahin (3). Erst mit der Zivilisation, Technisierung und besseren Versorgung stieg sie wieder an, hat aber noch immer nicht die ursprüngliche Höhe wieder erreicht (4).
Statistiken aber zeigen, dass optimal Ernährte (vegane Rohköstler), sozial Anerkannte (Dirigenten) und immer wieder Fastende (durch Tierversuche belegt) signifikant höhere Alter erreichen.
Deshalb:
paradise your life !!! 😉

8 Responses to Absturz der Lebenserwartung

  1. Wissender sagt:

    Selten so einen Unsinn gelesen.

  2. Inge Henneberg sagt:

    Wissender: Begründest Du Deine Kritik auch? Alles andere ist unfair und eigentlich unterstes Niveau.

    Payoli: hinzu kommt ja noch daß kaum jemand im hohen Alter gesund stirbt, Standard sind jahrelange Gesundheitsbeschwerden, also reduzierte Lebensqualität. Unter dieser Berücksichtigung ist die heutige Lebenserwartung besonders niedrig.

  3. Bjoern sagt:

    Wo ist der Beleg dafür, dass „das max. Lebensalter das 7- fache des (abgeschlossenen) Entwicklungsalters ist“?
    („schlaue Menschen sind dahintergekommen“ ist kein Beleg, das ist eine vage Behauptung, mehr nicht)

    Und wo ist der Beleg dafür, dass die Menschen (bzw. deren Vorfahren) vor 6 Millionen Jahren in Afrika noch eine Lebenserwartung von 120-140 Jahren hatten?

  4. Bjoern sagt:

    … Und warum soll ich eigentlich für etwas, das normalerweise überall kostenlos auf Nachfrage erhältlich ist (Quellenangaben für Behauptungen) Geld ausgeben?

    • payoli sagt:

      a) Lass es doch einfach bleiben!
      b) Dein Wissensstand sieht genau nach ‚kostenlos‘ erhalten aus 😉

      Was meinst Du, mein lieber ‚Infantilist‘, wer Dein ‚Kostenlos‘ bezahlt?
      Alle müssen ihre Brötchen verdienen. Meinst Du ernsthaft, jemand würde Dir selbstlos etwas schenken? Deine kostenlosen Infos hast Du teuer zu bezahlen!
      Gerade von mir, einem der wenigen die tatsächlich kostenlos auf kostenlose Naturgesetze hinweisen, verlangst Du ‚Beweise‘!?
      Ich muss niemandem etwas beweisen! Ich hab, was ich konnte wissenschaftlich erarbeitet. Und diese Arbeit will honoriert werden.
      Doch das wirklich Geniale an der Natur ist, dass sie jedermensch der willens ist, (kostenlos) zugänglich ist!

  5. Hmm,
    interessante Badewanne.
    Was hälst du davon, daß derzeit die Kurve arg nach unten geht – ist nur so meine subjektive Wahrnehmung, wenn ich über die Friedhöfe „schlendere“?

    Na und die Bodenbildung der Wanne ist auch etwas fragil, da auf den Achsen keine Werte in Jahren und Jahren angegeben sind. Das Alter in der Frühantike waren für Kerle auch entspannte 80 Jahre. Ergo, wie weit können wir da eh in ein Diagram/Kurve anfertigen – geht doch gerne in die Rechnung ein/oder auch nicht, daß die Kriegsopfer mit verbastelt wurden, oder gibt es da etwas genaues – aus dem antiken Einwohnermeldeamt?? (;-)

    Alles Liebe,
    Raffa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: