Und Gott sprach …

Und Gott sprach …
von oben herab: „… Ich sehe dass meine Schöpfung gut war und übergebe euch diesen Paradiesgarten nun zu Eurer Verfügung.
Für Euer Wohl ist bestens gesorgt. Unzählige Pflanzen, Sträucher und Bäume sind selbstlos bemüht herrlichste Blätter, Früchte und Nüsse hervorzubringen. Ihre Abfälle werden selbsttätig zu bestem Dünger um weitere Köstlichkeiten hervorzubringen. Aus ihren Samen entstehen ohne Euer Zutun weitere Pflanzenspender für Euer aller Versorgung.
Zahllose Wesen sind euch zur Abwechslung, zum Spiel und zum Austausch gegeben. Auch jeder von ihnen wird versorgt vom Paradies- Garten, meiner Liebe, Eurer Zuneigung und euren Leistungen die ihr gerne erbringen werdet. Auch diese Wesen bringen aus reiner Liebe Nachkommen hervor, die Euer aller Spiel des Lebens in Gang halten.
Zahllose landschaftliche Ausformungen, Himmelsbilder und Mitwesen sind Euch zur Bereicherung geschenkt. Den Kindern Eurer Liebe werdet ihr gerne und zwanglos helfen, zu lebensfähigen, liebenden Menschen heranzureifen.“

Auf Erdniveau: „Also irgendwo muss doch da ein Haken sein!
Ich glaub das einfach nicht.
Ich geh lieber auf Nummer Sicher und sehe zu, dass ich einen gut dotierten Job bekomme, setz mich in ein Büro, kauf mir nach Dienstschluss schnell etwas im Supermarkt und schieb es mir in die Mikrowelle …“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: