Süße Jäger

Unser Zuckerverbrauch
ist von 20 Teelöffeln im Jahr als Jäger und Sammler
auf 50 Teelöffel am Tag
oder 72 kg im Jahr gestiegen !!!

… Wollt‘ ich Euch Süßen nur mal gesagt haben … 😉

 

4 Responses to Süße Jäger

  1. Inge Henneberg sagt:

    Wobei bei den 20 Teelöffeln pro Jahr der Jäger und Sammler sicher kein Fabrikzucker dabei war, sondern jener in Früchten gemeint ist.
    Und ich selber lebe schon seit 40 Jahren ohne Fabrikzucker – und das absolut konsequent. Und nein – es war kein Verzicht, weil ich statt dessen die herrlichsten Früchte als Alternative habe.
    Der beste Zuckerbäcker bzw. Konditor kann mit seinen Produkten nicht das bieten, was die Natur mit ihren Früchten für uns bereithält.
    Außerdem profitieren wir vom globalen Handel, haben Zugriff auf Früchte aus aller Welt, für mich schon ein Stück Paradies.
    Servus Inge

    • payoli sagt:

      Booooaaaahhhhh! Du bist ja eine ganz eine Konsequente! Ich gratuliere Dir ganz herzlich zu dieser Klarheit!
      Ist leider sehr selten so eine Konsequenz und Geradlinigkeit.

  2. platonisch sagt:

    „… auf 50 Teelöffel am Tag.“

    Das ist ja mal interessant. Wo sind die denn alle drin? Könnten Sie vl. mal eine Aufstellung machen, wie wir diese Mengen zu uns nehmen? In einem Liter Cola ist ja unglaublich viel, aber wie nehme ich diese Mengen zu mir, wenn ich nur Wasser trinke?

    • payoli sagt:

      Das ist natürlich ein statistischer Durchschnittswert. Aber hier ein paar Beispiele:
      3 Löffel Kakaopulver … 4 Stk Würfelzucker
      1 Sackerl Gummibärchen … 77 Stk Würfelzucker
      1 l Coca Cola … 45 Stk Würfelzucker
      100g Schokolade … 19 Stück Würfelzucker
      1 Glas Nuss- Nougat- Creme … 80 Stk Würfelzucker
      Dazu kommen noch jede Menge ‚versteckte’ Zucker in Ketchups, Eistee, etc.
      Teilweise muss Zucker gar nicht deklariert werden, teilweise werden Zuckerzusätze von den Herstellern sehr kreativ mit Fructose, Maltose, Invertsirup, Rapadura, etc. umschrieben. Selbst ‚ungezuckert’ heißt lt. Deutschem Lebensmittelrecht nicht zuckerfrei, sondern nur Saccharose- frei!
      Und wenn Du Dir anguckst, was bereits 1 Stk Würfelzucker an Deinen Zähnen anrichten kann, ist klar, dass wir eine 99%ige Karies- Durchseuchung haben.
      Es gibt Arbeiten und Aussagen von Fachleuten die ca. 70% unserer Organerkrankungen auf Zahn- (Herd-) Erkrankungen zurückführen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: