Mal etwas zum horchen …

Es mag kindisch anmuten, aber so bin ich nun mal 😉
Hier ein Musikstück, der grenzgenialen Mozartband, mit einem Stück des noch genialeren Wolferls aus Salzburg, mit einem Duett aus seiner viel zu selten gespielten Oper ‚Il re pastore‘.
Und das Allerschönste: Für Italienisch- Unkundige wie mich ist hier deutlich ‚ROHKOST‘ zu hören … 😉

PS: Frau- Mann- Duette finde ich sowieso häufig zum Weinen schön!

 

Eine Antwort zu Mal etwas zum horchen …

  1. Inge Henneberg sagt:

    Danke, ein Genuß!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s