Kleine Pause

Ich verabschiede mich für eine Woche auf eine Almhütte.
Danach sehen wir uns an, was wir von unseren Feinden lernen können, setzen die Reihe ‚Liebe’ mit einigen Nachträgen fort, da es so viele Fragen dazu gab und ich stelle eine völlig neue Yoga- Art vor, die höchst wirkungsvoll und dennoch kostenlos ist.
Ich wünsch Euch eine wunderschöne, paradiesische Woche!

PS: Mit
Fundstücke
und
x aus 100
kann man sich locker eine Woche beschäftigen …

PPS: ‚Mein‘ Lennon Johnny wäre heute 70 geworden …
Da wurden mir doch ein wenig die Augen feucht als ich sein

You may say that I’m a dreamer
But I’m not the only one
I hope someday you’ll join us
And the world will be as one

hörte.
Da singt er mir, ebenfalls unverbesserlichem Nicht- Träumer, so richtig aus dem Herzen …

 

3 Responses to Kleine Pause

  1. altdoc sagt:

    Almhütte? Lass bloß den Kühen noch Gras über! [grins]
    Schönen Urlaub!

    Imagine all the people
    paradise their life …..

  2. Ich wünsche Ihnen viel Freude und eine erholsame Zeit!

  3. payoli sagt:

    Danke für die lieben Wünsche und Tipps!
    Es war wunderbar! Die Natur ist einfach durch nichts zu ersetzen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: