Stark vereinfacht!

gängige Tipps:
– 2 Liter Wasser pro Tag trinken
– Melonen gegen Gicht
– Nichts mehr essen nach 18 Uhr
– Kartoffeln im Winter für Vitamin C-Abdeckung
– Petersilie gegen Mundgeruch
– Ein Glas warmes Wasser nach dem Aufstehen
– bei Schweißfüßen Fußbad mit Eichenrinde und Efeu
– Zähne von rot nach weiß putzen
– Kümmel gegen Blähungen
– Bei Schlafproblemen: Hopfen, Baldrian, Melisse, Lavendel, Passionsblume und Johanniskraut
– Der Schreibtischstuhl sollte in seiner Höhe verstellbar sein und Rücken- und Armlehnen haben
– Majoran befreit die Atemwege
– Beckenbodentraining gegen Harninkontinenz
– Heilkraft aus Heublumen
– Infrarot-Strahlen für die Fußsohlen
– Küssen als Naturarznei
– Wassertreten gegen kalte Füße
– Unter- und Oberarme sollten ungefähr einen rechten Winkel bilden
– Zwinkern Sie zwischendurch mit den Augenlidern
– Honigwickel bei Bronchitis
– Kieselerde gegen Cellulite
und, und, und, und, und, und, und, und …

Oder statt ‚1000‘ solcher Kleinigkeiten und Details lieber 1 Konzept!
Das ‚paradise your life’– Konzept!

 

2 Responses to Stark vereinfacht!

  1. fudelchen sagt:

    Wir essen immer am Abend, gewöhnlich nach 18 Uhr…und nun ???
    Und….fast immer ist das meine erste Mahlzeit am Tag!!!

    Herzlichst ♥ Marianne

  2. Inge Henneberg sagt:

    Diese üblichen Tipps hören sich erstmal garnicht so negativ an, aber – was man da alles beachten muß, wo bleibt denn da die Lebensfreude?
    Und natürlich sind viele darunter sowieso unsinnig, wie Tipp Nr. 1) – 2 Liter Wasser am Tag trinken. Richtig ist doch, die Trinkmenge wird immer noch vom Durst bestimmt.
    Der Mensch ist – wie die Natur – sehr einfach gedacht, warum müssen die Menschen alles komplizieren?

    In diesem Sinne- Paradise your Life!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.