Äthiopien- Februar

30. Januar 2011

Liebe Leute,
ich verabschiebe mich für 4 Wochen nach Äthiopien, unserer ‚Wiege der Menschheit‘.
Wenn ich dort Internetzugang habe, gibt’s Erlebnis- Berichte, wenn nicht, mich wieder ab Anfang März mit einer Serie darüber, wie unser Gehirn funktioniert und wie wir uns mit diesem Wissen alles Schlechte, Unangenehme, Verletzende, etc. ersparen können. Ein Artikel warum Menschen lachen, wenn sie von ihren Ess- und Lebens- ‚Sünden‘ erzählen. Ein Artikel über das neue pYl- Zeitalter und vieles, vieles mehr.
Ich wünsche Euch eine schöne Zeit, freu mich auf’s Wieder- Austauschen, – bis denne
payoli

PS: Morgen noch ein kleines Gratis- ebook zum downloaden über die schönste und mittlerweile wichtigste Sache der Welt: Wie man richtig liebt