e- medikation

1. April 2011


payoli- einer hat’s auch nicht leicht! Da denkt man sich zum 1. April ein nettes Scherzchen aus und dann wird man vom Staatsfunk ORF locker getoppt.
Die bejubeln nämlich den ganzen 1. April schon die Einführung der e- medikation, die nichts anderes bedeutet, als dass Ärzte durch aufwändig technische Möglichkeiten – die natürlich die Patienten bezahlen – nun endlich erfahren was ihre Kollegen so treiben …

 


10 Aprilscherze

1. April 2011


Fortschritt ist wichtig

Zivilisation ist nützlich

Medizin hilft Patienten

Natur ist dumm und grausam

Krankheiten gehören zum Leben

Rohkost schmeckt nicht

Wir sind die Krone der Schöpfung

Sport ist gesund

Liebe ist nicht das Wichtigste