Test

4. April 2011

Leider gibt es, wenn Du diesen Test machst, weder etwas zu gewinnen noch musst Du Punkte addieren und damit Deinen Test- Auflösungs- Text aufsuchen.
Beantworte Dir dennoch die folgenden Fragen. Du wirst dadurch mehr über Dich und Dein vielleicht nicht so günstiges Essverhalten lernen. Und damit ja doch noch etwas – sehr Wertvolles, sogar! – gewinnen. 😉

Als zweiten Schritt, verinnerliche all diese Fragen, trag sie ständig mit Dir herum – was einfach aussieht, es aber nicht unbedingt ist – um in jeder Situation sofort Klarheit über Deine Motivation zu erhalten.
Du wirst sehen, mit dem Durchblick warum Du etwas essen willst, fallen bereits viele unnötigen Bissen und Happen weg ohne etwas an Lebensqualität und Genuss zu verlieren.

Isst Du zu fixen Zeiten?

Isst Du aus gesellschaftlichen Gründen?

Isst Du aus Langeweile?

Isst Du wenn(/ weil) Du glücklich bist?

Isst Du wenn(/ weil) Du unglücklich bist?

Isst Du wenn Dir (durch Aufmachung, Duft) Appetit gemacht wird?

Isst Du Reste von Anderen/ Kindern?

Isst Du immer den Teller leer?

Isst Du, weil Dich Heißhunger überfällt?

Isst Du bevor Du hungrig wirst?

Isst Du, weil Du als Kind nicht genug bekamst?

Isst Du, weil Essen ein wichtiges Thema in Deiner Familie war?