EHEC: Epidemie der Kunstfehler

Ich stimme nur selten und immer unlieber ein in die, von den Medien in immer kürzeren Abständen veranstalteten Panikmach- Chöre. Jetzt haben wir zur Abwechslung [gäääähhhhn] das EHEC- Problem, das für naturrichtig lebende Menschen natürlich genau Null Problem bedeutet.
So Absurditäten wie das aktuelle ‚Meiden sie rohes Gemüse‘ wären ja nur zum Lachen, wenn sie nicht so traurig wären.
Ich bin überzeugt davon, dass das Gro meiner Leser hier sich nicht durch derartige Meldungen verunsichern lässt. Falls aber neue Leser sich einmal probeweise durch so einen faktenstrotzenden ‚Gegen- mainstream- Artikel‘ quälen wollen, kann ich diesen hier empfehlen.

Doch besser, gerade in solchen Zeiten:
paradise your life ! 😉

 

2 Responses to EHEC: Epidemie der Kunstfehler

  1. Inge Henneberg sagt:

    Sehe das genauso wie Du, nach in gewissen Zeitabständen immer wiedermal auftretenden sogenannten Lebensmittel-Katastrophen, haben wir es aktuell mit dem EHEC-Rummel zu tun. G ä h n!
    Dafür haben wir doch nur ein müdes Lächeln.

    • payoli sagt:

      Du sagst es: ‚Gähn‘!
      Immer dasselbe Muster! Immer muss irgend ein ‚Außenfeind‘ herhalten!
      Nie sagt jemand: ‚Die heutigen Menschen sind zu abwehrschwach‘ oder ‚Nur Immunschwache werden Opfer dieser Erreger‘ oder Ähnliches!
      Wenn da kein System dahintersteckt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: