Wohlstand? Welcher Wohlstand?

Wie sehr wir auf Materielles und Geld fixiert sind und wie wenig wir an unser Glück, an unsere gelungenen Leben, an unsere Lebendigkeit denken zeigt, dass wir unter Wohlstand nicht unser Wohl, sondern ausschließlich die monetäre Ausstattung verstehen.
Geh Deine Bedürfnisse durch!
Wann bist Du glücklich?
Wann bist Du in Harmonie?
Was macht Dich restlos zufrieden?
Was macht Dein Wohl, Deinen Wohl- Stand aus?

Was ist Dir wichtig?
Geld und Güter? Und was Du Dir darum kaufen kannst?
Oder Lieben, Freundschaften, Partnerschaft, Sex, Familie, Natur …?
Zeit für Dich selbst?
Sinnvolle Tätigkeiten? Hobbies?

Was leistest Du Dir um 10 Euro?
Wie lange arbeitest Du für 10 Euro?

Arbeitest Du primär für ‚Needs‘ (Lebensnotwendiges)?
Oder für ‚Wants‘ (außengeweckte Kunstbedürfnisse)?

Wie sieht es aus mit Deinem WIRKLICHEN Wohlstand!?
Deinem Zeit- Wohlstand?
Deinem Güter- Wohlstand?
Deinem Sinnes- Wohlstand?
Deinem Ernährungs- Wohlstand (im Sinne von gesund und naturrichtig/ artgerecht)?
Deinem Info- Wohlstand (im Sinne von umfassender und nicht vorgegebener Medien- Information)?
Deinem Liebes-/ Beziehungs-/ Sozial- Wohlstand?
Deinem Bewegungs-/ Natur- Wohlstand?
Deinem Tätigkeits-/ Befriedigungs- Wohlstand?
Deinem Kreativ-/ Denkensfreiheit- (im Sinne von Unabhängigkeit) Wohlstand?

Ich wünsche Dir viiiiiel RICHTIGEN Wohlstand!
Du erhältst ihn aber nirgends!
Nimm ihn Dir! 😉

 

One Response to Wohlstand? Welcher Wohlstand?

  1. Inge Henneberg sagt:

    Die Menschen dieses Zeitalters wurden ja in dieses GELDsystem schon hineingeboren und da nicht alle Wohneigentum und finanzielle Unabhängigkeit geerbt haben, müssen sie GELD verdienen um zu existieren.
    Das ist Fakt und wer sich dagegen sträubt wird in der freien Natur wohnen und schlafen müssen und von dem leben, was er in seiner nächsten Umgebung findet.
    Und da auch die NATUR bereits weitestgehend zerstört ist, (Großstädte) und der meiste Grund schon in Privatbesitz, wird es zunehmend schwieriger – wenn man schon Obstbäume oder Gemüsefelder etc. findet, über diese Füchte auch verfügen zu können.
    Ausnahme die Wildkräuter, aber auch die findet man nicht mehr überall und im Winter bei Schnee und Eis (da wo ich wohne ist 6 Monate im Jahr Winter) findet man sie selbst in der Natur nicht.

    Es nutzt nichts, ohne Geld kann der Mensch sich in der heutigen Zeit nicht mehr gesund und schadstoffrei ernähren.
    Und ich wage zu behaupten, nicht Lebensqualität (Gesundheit) „oder“ Geld und Güter, sondern beides sollte vorhanden sein, damit man das reichhaltige globale Lebensmittel-Angebot auch nutzen kann.

    Im Grunde sind Deine Ausführungen – Wohlstand nicht nur von der materiellen Seite zu sehen – ja richtig, aber verzeih, sie kommen viel zu spät.

    Beispiel: ich selber wurde in NRW (Kohlenpott-Ruhrgebiet) geboren und habe schon recht schnell gemerkt, ich gehöre da nicht hin, weil Ballungszentrum, mehrfach aufbereitetes Oberflächenwasser als Trinkwasser und von Natur keine Spur.
    Für mich war klar, sobald sich eine Möglichkeit bietet gehe ich woanders hin.
    Nach mehreren Auslandsaufenthalten, aber auch Kontakt mit landschaftlich schöneren noch natürlichen Gegenden hier in Deutschland habe ich mir meinen jetzigen Wohnort in Oberbayern ausgesucht – aber mein Beruf war hier nicht gefragt.
    Erst eine Erbschaft und meine finanz. Unabhängkeit gaben mir die Möglichkeit meinen Traum wahrzumachen, inzwischen 20 Jahre her.

    Und sicher, ohne Gesundheit wäre auch das nicht möglich gewesen. daher steht sie für mich nach wie vor an erster Stelle.

    Wollte nur deutlich machen, daß „beides“ Gesundheit und finanz..Unabhängigkeit“ zusammengehört, zumindest in unserer heutigen (verkehrten) Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.