Das Geheimnis (2.Teil)

Hast Du schon einmal die Offenheit aufgebracht auch scheinbar unbedeutend Einfaches als wichtig, ja sogar lebenswichtig anzuerkennen, bist Du bereits auf einem guten Weg.
Kannst Du sogar bereits glauben oder bist überzeugt davon, dass ein glückliches gesundes und erfülltes Leben höchst einfach und für jedermensch erreichbar ist, kann ich Dir nichts mehr erzählen. Du bist am Ziel!
Wenn Du noch zarte Zweifel an all dem haben solltest, wende einfach den zweiten Teil des payoli- Lebensgeheimnisses an!
Auch das mutet zu einfach an um wahr sein zu können. Doch siehe ‚Das Geheimnis eines glücklichen Lebens’: Genau das könnte ein Verhinderungsgrund sein!
Das Geheimnis, das keines ist, lautet:

       Du musst bloß HINSEHEN!

W I R K L I C H HINSEHEN!

Nicht bloß schauen, blicken, sehen, die Augen offen halten, registrieren! Nein, WIRKLICH HINSEHEN!

Nimm als Beispiel die Raucher. Wieviele von ihnen sehen noch die Warnaufdrucke auf ihren Zigarettenschachteln? Sie sehen sich die Schachtel an, ‚sehen’ ‚RAUCHEN KANN TÖDLICH SEIN’, nehmen sich eine Zigarette raus und zünden sie an …
Sie sehen nicht WIRKLICH HIN!

Genauso verfahren praktisch alle Menschen mit all ihren alten, schädlichen bis dummen Gewohnheiten.

Praktisch jedermensch weiß was ungesund ist, scherzt und blödelt aber darüber hinweg, um sich in seiner Gier nur ja nichts ‚entgehen’ lassen zu ‚müssen’. Sie sehen nicht wirklich hin!

Unzählige Menschen haben ihre Vorfahren an den, von ihnen übernommenen und weitergeführten Gewohnheiten sterben gesehen, verschwenden aber nicht einen Gedanken daran, dass sie sich damit selber bereits ihr ‚Grab schaufeln’. Sie sehen nicht wirklich hin!

Ich kenne Leute, die ihre Migränen, Verspannungen, Blähungen so sehr als Teil ihres Lebens sehen, um nur ja nicht ihre Ursachen und (vermeintlichen) Defizite ansehen zu müssen. Sie sehen nicht wirklich hin!

Wieviele wissen um der Grausamkeiten in Ställen und Schlachthöfen und bestellen dennoch einen Braten, greifen dennoch zur würzigen Wurst? Sie sehen nicht wirklich hin!

Praktisch alle träumen vom Welfrieden und übersehen ihre eigenen tagtäglichen Lieblosigkeiten die die Keime aller Kriege sind. Sie sehen nicht wirklich hin!

Die Natur, die Pflanzenwelt, die Tierwelt ist voll mit gelungenen, harmonischen Leben. Leben ohne Krebs, Allergien, Drogentoten, Kriegen, Finanzkrisen und Müllbergen. Doch wir suchen die Lösungen lieber weiterhin in Büchern, bei Fachleuten, in der Forschung. Wir sehen nicht wirklich hin!

Also! Sei tapfer! Sei mutig! Sieh hin!
Sieh genau, und vor allem sehr einfach – kindlich einfach! – hin!

Ja! Sieh einfach hin!
So, als würdest Du es das allererstemal sehen!
Nicht ‚Aha, eine Wolke!’! So ist es nur ein ‚Ablegen’ in eine Wort-Lade. Nein, sieh WIRKLICH HIN! Im Sinne von ‚Hm? Weiß! Ausgezipfte Ränder!? Ungeheuer oben! Was kann das sein? Was will mir das sagen?’
Naja, nicht ganz so dämlich … 😉
Aber es ist etwas schwierig so Einfaches und Vergessenes in Worte zu kleiden.
Sieh einfach hin, im Sinne von ‚einfach Sein’, von einfach neugierig sein, von einfach kindlich schauen.
Dann kann es Dir nicht mehr passieren, dass Du an Darmkrebs stirbst, Dein und anderer Leben belastest mit Deinen ‚Tagen’, dass Du schlechte Laune, Schnupfen, Kreuzweh, und, und, und hast. Denn alles hat eine Ursache. Eine sehr einfache Ursache, die Dir Dein Körper, die Dir Deine Mitmenschen, die Deine Umwelt zeigt!
Um die zu sehen musst Du aber

a) mutig sein und
b) WIRKLICH HINSEHEN

DAS ist die große Gerechtigkeit in diesem Leben! Jeder kann alles sehen was für ihn wichtig ist und damit alles wissen.

 

One Response to Das Geheimnis (2.Teil)

  1. Inge Henneberg sagt:

    Sehr richtig – aber wichtig ist auch, daß man nicht nur richtig hinsieht, weiß worauf es ankommt, sondern auch entsprechend „handelt“.

    Und gerade da hapert es noch bei den Meisten, sie wachen erst auf wenn es bereits 5 vor 12 ist, oft leider zu spät.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.