Endlich!

Auch Wien hat nun seinen Sniper!
Was vor Jahren noch undenkbar gewesen wäre, dass Menschen wahllos auf ihnen völlig Unbekannte schießen ist dank amerikanischer Filme nun gobales Allgemeingut!
Krankheiten und geistige Verirrungen von denen früher nur einzelne Ärzte, Psychiater oder Therapeuten erfuhren, werden nun filmisch breitest verbreitet.
[Sarkasmus on] Aber die Wissenschaft kann dennoch – leider, leider – noch immer nicht sagen, ob TV, Filme oder Videogames tatsächlich schlechten Einfluss auf Jugendliche ausüben …
Ist ja auch wirklich nicht festzustellen! Neuestes ‚Mit-den-Füßen-gegen-den-Kopf-von-am-Boden-Liegenden-zu-treten‘ ist ja nichts Neues! Das hatten wir ja schon früher bei Kirtags- und Wirtshausraufereien. Ist ja fast genetisch in uns verankert! Spürt doch jedermensch, dass uns das ein Ur- Bedürfnis, und nicht aus neuen Film- und Game- Machenschaften angelernt, ist … [Sarkasmus off]

Manchmal könnte einem wirklich fast schlecht werden ….

 

2 Responses to Endlich!

  1. Inge Henneberg sagt:

    Dieser Text könnte auch von mir sein, so genau triffst Du meine Gedanken!
    Mich erstaunt immer wieder wie wenig z.B. der Gesetzgeber reagiert wenn es darum geht, endlich diese gewaltverherrlichenden Filme zu verbieten, die selbstverständlich einen Einfluß und ganz besonders auf Jugendliche ausüben.

    Gewalt gab es zwar schon immer, aber nicht in diesem Ausmaß, das immer größer wird.
    Aber auch der Schutz für die Bürger wird immer weiter abgebaut, man begegnet z.B. keinen Polizeipatroillen zu Fuß mehr, alles Vergangenheit.

  2. Christian sagt:

    „Auch Wien hat nun seinen Sniper!“

    Na dann pass mal gut auf, daß du nicht von ihm erwischt wirst :-))

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.