Häufig gestellte Fragen (2)

Häufig gestellte Fragen zu 'paradise your life'Und wenn ich mir jahrelang meine Schlemmereien versage und dann einen tödlichen Unfall habe? Wozu das Ganze?

1) Unfälle passieren primär in gehetzten und gedankenlosen Zivilisations-, nicht aber in entspannt achtsamen Paradies- Leben

2) Niemand sollte sich etwas ‚versagen‘! Es geht darum alte Gewohnheiten durch – in Summe – Besseres zu ersetzen

3) Und das ist fast ein absurder Punkt: Der paradiesisch Lebende hat tatsächlich ein geringes Risiko einige Jahre seines Lebens durch einen ev. Unfall zu verlieren, doch Zivilisationsmenschen haben es bereits mit Gewissheit verloren. Denn im Stau, in Supermarktkassen- Schlangen zu stehen, in Büros oder Fabrikshallen zu sitzen, in Küchen oder Backstuben zu schwitzen oder auf Baustellen zu malochen ist nicht (lebendiges) Leben!

 

One Response to Häufig gestellte Fragen (2)

  1. Inge Henneberg sagt:

    Wie immer sehr treffend formuliert – Tatsache ist ja auch daß das „Ganze“ weder Zwang noch Verzicht bedeutet, sondern das glatte Gegenteil – LEBENSQUALITÄT und Wohlbefinden pur – und zwar vom Alter unabhängig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.