Noch mehr payoli

Ich hoffe, Ihr habt alle die Feiertage gut überstanden … 😉
Nachdem ich ein überaus nettes Kompliment gehört hab‘ über meine Blog- Beiträge, gibt’s nun eine kleine Änderung:
In der rechten Spalte sind nun auch alle Artikel vom ersten bis zum letzten chronologisch aufgelistet und anklickbar. Also auch die älteren (und grundlegenderen), die bisher nur durch viel Blättern und Scrollen erreichbar waren.

Auch könnt Ihr natürlich den blog nach wie vor abonnieren und erhaltet somit jeden Artikel per email.
Auch das Suchfenster in der rechten Spalte, das zu so ziemlich jedem Wort die passenden Artikel anzeigt, ist, wie ich den Statistiken entnehme, eine gern und häufig genutzte Funktion.
Ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen schon erhaltenen Fragen, Kritiken und Anregungen. Dafür steht Euch natürlich auch weiterhin die Kommentarfunktion zur Verfügung.

Ich wünsche Euch Viel Freude mit all diesen Möglichkeiten!

– Und bald geht’s weiter, mit ganz Unglaublichem in der ‚Schönheits‘- Serie …

 

Advertisements

2 Responses to Noch mehr payoli

  1. Inge Henneberg sagt:

    Ooh – vielen Dank für diese überaus sinnvolle Idee – alle bereits erschienenen Artikel hier nochmals auswählen zu können.
    Das freut alle und ganz besonders jene – zu denen auch ich gehöre – die nicht von Beginn an dabei waren.

    Meine besten Wünsche für das Neue Jahr 2012!!!

    Komme gerade von einer kleinen Fototour, es ist sehr kalt aber die Sonne lacht vom strahlend blauen Himmel, ein Wintermärchen.
    Wie wunderschön ist doch die NATUR.

  2. fudelchen sagt:

    Da bin ich schon gespannt auf deine Schönheitsserie 😀

    GLG Marianne ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s