Zieh Dich aus!

Ja!
Zieh Dich sofort aus! Splitternackt!
Jetzt!
Fotografier‘ Dich und schick mir das Foto …

Nein, Scherzchen 😉

Aber zieh Dich tatsächlich nach einem Tag in den Klamotten aus und guck Dich genau an, ob und wo Dich die Kleidung und Schuhe eingeschnürt haben.
Das sind Problemstellen!
Nichts sollte Dich je einengen!
Achte darauf!

Jede unserer Körperzellen ist eine Nachfahrin der frei lebenden Einzeller, die im Meer oder anderen Gewässern treiben, sich aus ihnen ernähren und in sie ausscheiden.
Auch unsere Zellen brauchen für ihr einwandfreies Funktionieren den freien Fluss aller Körperflüssigkeiten rund um sich. Schnür‘ ihnen diesen nicht ab!

Das Problem bei einengender Kleidung ist, dass, wenn sie einschnürt, immer einschnürt.
Wenn man ungünstig sitzt, sich irgendwo ungeschickt anlehnt, etc. beeinträchtigt man natürlich auch entsprechende Körperstellen. Doch das geben wir bald wieder auf. Kleidung aber ‚wirkt‘ meist den ganzen Tag!

Dasselbe gilt auch für Deine Nachtbekleidung.
Doch die kann man leicht weglassen. Nackt zu schlafen ist wunderbar!

 

Advertisements

3 Responses to Zieh Dich aus!

  1. Inge Henneberg sagt:

    Ein sehr schönes und ästhetisches Foto.
    Hey – das mit dem „sich genau“ anschauen ist ein guter Vorschlag, da sieht man nämlich auch sofort wenn der Hosenbund einengte usw..
    Sagen wir so – wir sind alle mit den besten Voraussetzungen auf die Welt gekommen, aber was wird daraus gemacht? Total schade.

    Unabhängig vom Einengen etc.gehe ich noch weiter, wir umgeben uns mit zuviel Chemie.
    Alle Farben (von den wenigen Naturfarben mal abgesehen) sind mehr oder weniger giftig. Eine Einwirkung wird vermieden, wenn wir „ungefärbte Kleidung“ bevorzugen, zumindest dort wo unsere Haut direkt damit in Berührung kommt. (Wäsche, Handtücher, Bettwäsche usw..)
    Viele äußere Einflüsse werden von unserer Haut resorbiert und gelangen.so in den Körper. Haarfarben zählen auch dazu, es gibt jede Menge Beispiele.

    Es existiert eine große Palette der NATURfarben, je nach Material immer wieder unterschiedlich, „edel ausschauend“ noch dazu.

  2. rasta sagt:

    Ja, der war gut! Zieh Dich aus … 🙂

  3. Silvi sagt:

    Klasse Beitrag !!!
    ich bin sowieso FKK Anhängerin.
    Und was Inge sagt kann ich nur unterschreiben,aber nicht nur Farben sondern auch all das andere chemische Zeug versuche ich wenn irgendmöglich zu meiden.
    Ein paar Worte zu gefährlichen Inhaltsstoffen findet man hier.
    http://www.zeitenschrift.com/magazin/40-kosmetik.ihtml

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s