Häufig gestellte Fragen (8)

16. März 2012

Irgendwie rückständig, was Du da vorschlägst. Ich will nicht zurück in die Höhle!

a) Niemand muss zurück in eine Höhle oder in den Wald!

Ich verbreitere bloß den Menschen den Horizont, vermehre die Möglichkeiten. Die Wirtschaft erweitert die Palette hemmungslos in Richtung künstlicher, aufwändiger, teurer. Warum sollte da niemand für ein Natürlicher-, Einfacher-, Billiger- Gegengewicht sorgen?

Nicht nur, dass pa-yo-li allgemein die Angebots- Palette in Richtung Naturnähe hin verbreitert. Es findet sich auch innerhalb der ‚paradise your life‘- Bereiche eine umfangreiche Angebots- Bandbreite von sehr einfach bis raffiniert.

Entscheiden was er sich davon aneignet, kann ja ohnehin jeder für sich.

Du brauchst auch nicht alles aus dem ‚paradise your life‘- Programm zu leben. Viele Menschen picken sich das für sie Attraktivste oder Einfachste heraus.

b) Das mit dem Fortschritt ist so eine Sache …

‚Fort‘ ist nicht unbedingt ‚besser‘! So mancher Fort- ist in Wirklichkeit ein Rück- Schritt und umgekehrt. Also: Vorwärts, es geht zurück!    😉