Was sich regt …

 

 
 
  Was sich regt auf diesem großen Balle,
  diese Bäume, dieser Schmuck der Flur.
  Einer Mutter Kinder sind wir alle,
  Kinder einer ewigen Natur.
 


 

 

3 Antworten zu Was sich regt …

  1. inge henneberg sagt:

    Wunderschön!

  2. Sind wir nicht aus Einem Stoff gewoben?
    Hat der Geist, der mächtig sie durchdrang,
    nicht auch mir das Herz empor gehoben?
    tönt er nicht in meiner Leier Klang?

    Was mich so an ihre Freuden bindet,
    daß mit wundervoller Harmonie,
    meine Brust ihr Leben mitempfindet,
    ist, ich fühl‘ es, heil’ge Sympathie!

    Schwelge, schwelge, eh‘ ein kalt Besinnen
    diesen schönen Einklang unterbricht,
    ganz in Lust und Liebe zu zerrinnen,
    trunknes Herz, und widerstrebe nicht.

    Sophie Mereau, 1770-1806

  3. freudefinder sagt:

    unfassbar was die Natur sich alles einfallen läßt – das Wunder ist wirklich nicht zu fassen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s