Es werden immer mehr …

… und es wird immer hipper: Die Promis die Wert auf gesundes Leben legen und die vegane rohköstliche Ernährung.

Kürzlich las ich, dass sogar der ehemals eher ‚wilde Hund’ Jason Mraz sich nicht nur ‚so gesund wie möglich’ und aus ‚biologischem Anbau’ ernährt, sondern sogar eine eigene Fram besitzt auf der er Avocados produziert.

In besagtem Interview schwärmt er von seinem ‚neuen Leben’ und verwirrt den Interviewer indem er wie selbstverständlich von Leckereien wie Guacamole und Chocomole schwärmt, von denen dieser offensichtlich noch nie etwas gehört hatte.

Chokomole erklärt er mit ‚besser als jede Mousse’ und meint damit die Creme die auch meine Tochter mit ungefähr 12 ‚erfand’ und mit der ich heute noch Gäste und mich gerne verwöhne: Avocados mit Kakao(bohnen) und Datteln zu einer feinen Mousse vermixt.

Mraz will den Menschen sowohl mit seinen Songs, als auch mit seinen Avocados und seiner (Vor-)Lebensweise ‚etwas geben, was ihr Leben besser macht’.

Das will ich auch! 😉
Deshalb empfehle ich obiges Rezept jedermensch wärmstens.

– Und paradise your life !

 

2 Antworten zu Es werden immer mehr …

  1. akir sagt:

    Jep!!!
    Auch ich bin dabei!
    Ich war noch nie von etwas so überzeugt, wie von dieser payoli- Lebensweise!
    Ich bin zwar normalerweise kein Promi- Nacheiferer, aber in diesem Fall freut mich jedes Beispiel. Es ist wunderbar, sich als Mensch unter Menschen fühlen zu können, die andere Wesen wertschätzen und lieben.
    Irgendwie interessant, dass mir Jason Mraz‘ songs schon gefielen, als ich noch gar nichts wusste von seiner „Neigung“.

  2. jeder findet seine Marktlücke um sich darzustellen http://www.youtube.com/watch?v=wYBCiN401ds

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s