Die Georgia Guidestones …

12. Juli 2012

… sind ein riesiges Monument aus Granitstein, das sich in Elbert County im US-Bundesstaat Georgia befindet. Sie werden auch als das ‚amerikanische Stonehenge‘ bezeichnet.
Sie enthalten eine Inschrift mit zehn Richtlinien die in acht modernen und vier altertümlichen Sprachen eingraviert ist.

1978 beauftragte ein Unbekannter unter dem Pseudonym R. C. Christian eine Firma dieses Monument zu errichten. Es ist fast 6 Meter hoch, besteht aus sechs Granitplatten, wiegt ca. 100 Tonnen und enthält jede Menge Unsinn 😉

Die Inschrift:

Halte die Menschheit unter 500 Millionen
in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur
Lenke die Fortpflanzung weise um Tauglichkeit und Vielfalt zu verbessern.
Vereine die Menschheit mit einer neuen, lebendigen Sprache.
Beherrsche Leidenschaft – Glauben – Tradition
und alles sonst mit gemäßigter Vernunft.
Schütze die Menschen und Nationen durch gerechte Gesetze und gerechte Gerichte.
Lass alle Nationen ihre eigenen Angelegenheiten selbst/intern regeln und internationale Streitfälle vor einem Weltgericht beilegen.
Vermeide belanglose Gesetze und unnütze Beamte.
Schaffe ein Gleichgewicht zwischen den persönlichen Rechten und den gesellschaftlichen/sozialen Pflichten.
Würdige Wahrheit – Schönheit – Liebe im Streben nach Harmonie mit dem Unendlichen.
Sei kein Krebsgeschwür für diese Erde,
lass der Natur Raum,
lass der Natur Raum

Für meinen Geschmack etwas zu viele ‚to do’s‘, die erste Zeile Unsinn pur, die letzten beiden urschön, die Gesetze in der Mitte braucht niemand, aber in der Zusammenfassung wunderbar!