REDE AN DEN KLEINEN MANN

Liebe Leute, es gibt ein Buch, ein wunderbares Buch, ein selten wunderbares Buch. Ein Buch, das vielleicht so manchem die Augen öffnen könnte!
Es ist in seiner Art sehr direkt geschrieben. Es ist von einem wunderbaren, zu seiner Zeit völlig verkanntem Mann geschrieben, der seiner Zeit weit voraus war. Es stammt von Wilhelm Reich und heißt ‚REDE AN DEN KLEINEN MANN‘.

Liebe Leute, diese Art von Text ist heute nur mehr schwer lesbar. Die Ausdrucksweise klingt etwas antiquiert, und es blitzt durch, dass der Autor Probleme mit seiner damaligen Umwelt und damit mit sich hatte.
Als notorischer ’sunny boy‘ hoffe ich nicht, auch einmal so verbittert zu enden wie Dr. Reich. Ich nehme alles so wie es das Leben mir heranspült. – Auch die viele Ignoranz und Dummheit die diesem Arzt, Erfinder und Autor so sehr zu schaffen machte …

Ich versuche ebenfalls Menschen zu helfen. Wilhelm Reich ist meiner Auffassung nach zerbrochen an der Nichtannahme seiner Hilfe durch seine Mitmenschen.
Trotz aller Frustration ist Wilhelm Reichs ‚Rede an den kleinen Mann‘ eine selten offene und klaren Auseinandersetzung mit dem menschlichen Denken, mit dem Sein der ‚breiten Masse‘.

Ich verrsuche hier im blog möglichst nur postive und konstruktive Aspekte und Argumente zu bringen. Fallweise aber falle auch ich in Kritik und destruktive und damit alte Verhaltensweisen zurück. Ich bitte, mir das nachzusehen.

Andererseits habe ich auch immer wieder erlebt, dass Menschen erst auf solch negative bis angriffige Argumentationslinien ‚anspringen‘. Deshalb möchte ich in Zukunft in loser Folge Wilhelm Reichs ‚Rede an den kleinen Mann‘ sozusagen zeitgemäß fortführen (REDE AN DEN KLEINEN MANN (1)).
Ich bitte Menschen, die schon ‚weiter‘ sind, mir diese ‚Kritik- Exzesse‘ nachzusehen. Doch ich denke mir, positiven Menschen wird es kein Problem bereiten, nur das Gute herauszulesen …

Es geht in Reichs Kritik darum, dass der Durchschnittsmensch sich selber und andere runtermacht bis ruiniert und sich unmündig macht und lenken lässt. Leider hat sich bis heute kaum etwas an diesem Verhalten geändert. Ich hoffe, ich kann mit dieser Serie einigen die Augen öffnen und verletze niemanden …

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s