Seltsam …

Die Polizei konnte bei Dirk Bachs plötzlichem Tod mit 51 keine Anzeichen für Fremdverschulden wahrnehmen, obwohl der Schauspieler und Entertainer wegen Herzproblemen in Behandlung gewesen war und in seiner Wohnung Medikamente gegen Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Cholesterin-Senkung gefunden wurden … 😉
Dieser süße Angeblich- Vegetarier möge dennoch mit seinem – laut BILD – zuletzt verspeisten Rinderfilet „Madagascar“ mit Rosmarinkartoffeln in Frieden ruhen …

 

3 Antworten zu Seltsam …

  1. antonaustirol sagt:

    „Um cirka 70 Jahre zu früh“ hast Du vergessen zu sagen, lieber Payoli!
    Das Fremdverschulden scheint mir offensichtlich zu sein, da die besaggten Medikamente angeblich neben der Leiche gefunden worden sein sollen.

  2. evafon sagt:

    Könnten sie nicht mal etwas über Vollkorn- Knödeln oder so schreiben, statt diesen sinnlosen Themen?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: