Die wundersame Leber- und Gallenblasen- Reinigung

6. Oktober 2012

Wer vielleicht noch nicht so 100%ig paradiesisch lebt, wer das tut und mal gucken will wie es ‚da drinnen‘ aussieht oder wer schlicht und einfach sich mal etwas Gutes tun will, seine Leber entgiften will, könnte die Leber- Reinigung nach Andreas Moritz versuchen.
Ich weiß, sie ist nicht ganz natürlich. Aber wir dürfen ja auch nicht übersehen, dass unser Leben in seiner zeitlichen Gesamtheit vermutlich eher weitgehend unnatürlich war.

Die wundersame Leber und Gallenblasen Reinigung
nach Andreas Moritz

6 Tage jeweils zwischen den Mahlzeiten zusätzlich einen Liter naturtrüben Apfelsaft pro Tag trinken.

Am 7. Tag, ab 14 Uhr nichts mehr essen und trinken. Um 18h und 20h je ein Glas Bittersalzwasser (180ml Wasser + 20g Bittersalz – Kein Glaubersalz!) trinken.

Um 22 Uhr ein Olivenöl-Grapefruit Gemisch neben dem Bett stehend trinken. Danach sofort ruhig ins Bett und auf den Rücken legen.
Für das Gemisch verschüttelt man 120ml kaltgepresstes Olivenöl und 180ml frisch gepressten Grapefruitsaft.

Am nächsten Morgen um 6 und 8 Uhr dann nochmal jeweils ein Glas der Bittersalzlösung trinken.

Es werden dann vermutlich Lebersteine ausgeschieden, die unterschiedlichste Farben und Größen haben können. Egal, Hauptsache sie sind draußen! 😉