Das SYSTEM

Viele haben den Eindruck, dass in unserer Gesellschaft einiges falsch läuft.
Manche machen dafür Einzelne verantwortlich. Andere wieder halten sich an Verschwörungstheorien.

Ich denke es liegt am ‚System‘!

Vielleicht hast Du auch schon mal Probleme mit einer Behörde, mit einer Firma, mit der Gemeinde, etc. gehabt und festgestellt, dass man kaum je einen ‚Schuldigen‘ oder Zuständigen findet. Jeder tut nur in sehr begrenztem Rahmen seine Arbeit und kann sich über Vorschriften, Regeln und Gegebenheiten nicht hinwegsetzen.
Wenn man nun glaubt es gäbe bei diesem Rädchen- Getriebe irgendwo einen Motor, der für alle Bewegungen verantwortlich wäre, der irrt.
All diese ‚Räder bilden einen geschlossenen Kreis in dem jeder für ein wenig Bewegung, für ein klein wenig Energie sorgt.
Auch wenn Politiker oder Wirtschaftsbosse gerne als die ‚Bösen‘ oder ‚Täter‘ angesehen werden: Auch sie gehorchen Sachzwängen. Und sei es nur ihre Familie die das Ereichte nicht mehr aufgeben will.

Zudem steht jedem Paradigmenwechsel, jeder Veränderung eine große Macht entgegen: Die Gewohnheit gepaart mit der Überzeugung es bisher richtig gemacht zu haben.
Ist ja auch klar! Ein Bankdirektor, Firmenboss oder Primar, die bisher hofiert und um Rat gefragt wurden, die mit ihrem So- Sein Karriere gemacht haben, können doch nicht glauben, dass das alles falsch gewesen sein soll! Natürlich sind die von der Richtigkeit ihres (bisherigen) Tuns überzeugt und wollen und werden so weitermachen wie bisher. Wer gibt schon gern Fehler zu?! Wer gibt schon gern etwas vom Erreichten her?!
Natürlich gehört da auch dazu, Neues nicht zu verstehen, in ihm einen Feind, eine Bedrohung, einen Unsinn zu sehen.

Das alles nenne ich SYSTEM und es erweist sich immer wieder als unglaublich stabil, um nicht zu sagen beharrlich.

Von diesem System brauchst Du Dir also keine großartigen Veränderungen zu erwarten.
Da kann man sich nur selber schlau machen und einmal ein paar Meter eigenverantwortlich und selbstbewusst gegen den Strom schwimmen …

Ist aber auch kein Problem, wie alteingelesene payolis wissen. Sind wir doch alle Götter, die sich ihre Welt gestalten … 🙂

In diesem Sinne:
paradise your life !

 

Advertisements

2 Responses to Das SYSTEM

  1. inge henneberg sagt:

    Kann ich nur voll untertreichen, da wo wir die Möglichkeiten haben uns diesem System zu entziehen bzw. gegen den Strom zu schimmen, sollten wir es tun. Es kann nur besser werden.

  2. da hab ich einen guten film zu diesem thema gesehen:

    http://www.thrivemovement.com/the_movie

    die sprache kann ausgewählt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: