Tötliche Früherkennung

Es gibt gleich mehrere Studien, die aufzeigen, dass Frauen um so früher sterben, je früher deren Brusttumore entdeckt werden!

Wie ist das möglich?

Die Antwort ist ganz einfach:

Ersteinmal bekommen die Patientinnen einen ordentlichen Diagnose- Schock, der Krebs auslösen kann. Zumindest aber das Immunsystem schwächt.

Dann glauben sie an die Diagnose und ihr, von klein an auf Gehorsam gedrilltes Unterbewusstsein self-fullfillt ihnen das was der Doc gesagt hat.

Und drittens beginnen die ‚todbringenden‘ Therapien um so früher, je früher Tumore entdeckt werden.

Nicht zuletzt haben Vorsorgeuntersuchungen eine nicht unerhebliche Fehlerquote. Es wird also auch immer ein Teil der gesunden Frauen therapiert. Und das, wie wir gesehen haben, nicht immer zu ihrem Vorteil.

So einfach ist das. So ver-rückt funktioniert unsere Welt, unser ‚Gesundheits‘- System!

 

Advertisements

2 Antworten zu Tötliche Früherkennung

  1. moka sagt:

    Wer Payoli nicht glauben mag, lese diesen Artikel:
    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/jonathan-benson/aerzte-draengen-patienten-zur-krebspraevention-organe-entfernen-zu-lassen.html
    Unglaublich wozu man Menschen bringt, wenn man ihnen nur genug Angst macht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: