Etiketten- Schwindel

Früher hießen Krankenhäuser ‚Krankenhäuser‘, weil da Kranke krank krankgehalten wurden … 😉
Heute ist es noch genauso. Doch es stört das ‚krank‘ und obwohl sich an den (Reparatur-)Methoden nichts geändert hat, kürzt man gerne auf AKH, LKH o.Ä. ab oder behübscht mit ‚Klinikum‘ o.Ä.
Auch wird gerne vom Gesundheitssystem gesprochen, obwohl darin absolut nichts von Gesundheit zu finden ist.
Es wird vielleicht Gesundheit wiederangestrebt, aber befasst ist man ausschließlich mit Krankheiten und deren ‚Bekämpfung‘.
– Allein schon dieses Wort!

Mit Gesundheit, mit wirklicher, also mit allumfassender, Gott- bzw. Natur- gegebener Gesundheit befasst sich kaum jemand.
Sie ist uns zu selbstverständlich und vermutlich zu unspektakulär und großzügig geschenkt worden …
Somit wird sie von praktisch allen leichtfertig ‚verbraucht‘ bis – viel zu früh – nichts mehr von ihr übrig ist.

Selbst Gesundheitsvorsorgen sind reine
    a) Geschäftemacherei, und
    b) wird bloß wieder nur geguckt, ob ohnehin noch keine Krankheiten wahrnehmbar sind.

Gesundheit, wirkliche Gesundheit, im Sinne von ‚mich darum kümmern und gerne kümmern, solange man noch gesund ist‘ gibt es fast ausschließlich …
Na?
Wo?
Jaaaa! Bei paradise your life

 

Advertisements

Eine Antwort zu Etiketten- Schwindel

  1. inge henneberg sagt:

    Typisch auch, unter Gesundheitsvorsorge versteht man heute „Früherkennung von Krankheiten“, was die Umsätze der Pharmaindustrie stetig wachsen läßt.
    Fazit: Immer mehr Dauerpatienten und Medikamentenschlucker, die ein Leben lang am Zipfel der Pharmakonzerne hängen. Schade drum!

    Wirkliche Gesundheitsvorsorge sieht anders aus – und diesbezüglich ist dieser Blog eine wahre Fundgrube.
    Dafür tausend Dank – und bitte weiter so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: