Jedermann

oder

Der Tod des reichen Mannes

JedermannNicht nur alljährlich am Salzburger Domplatz sondern tagtäglich spielt sich tausendfach dieses Sterben des reichen Mannes, des reichen Menschen, ab.

Warum ‚müssen‘ heutige, erfolgreiche Genussmenschen ihr Leben so schnell und ausgiebig leben?
Warum müssen sie die schnellsten Autos haben, ständig in schallmauerschnellen Fliegern sitzen, zielgerichtet und effizient Handeln und Denken? Warum essen sie fast food oder auch anderes schnell und in großen Mengen? Warum essen sie zu fett und zu süß?

Weil ihnen weniger Zeit bleibt!
Weil sie eine geringere Lebenserwartung haben!
Weil sie nicht die Zeit haben, langsam zu gehen oder zu radeln. Nicht die Zeit haben tagzuträumen, Seele zu baumeln, mal nichts zu tun.
Weil sie nicht die Zeit haben, weniger oder weniger ‚Dichtes‘ zu essen. Sie ‚müssen‘ in möglichst kurzer Zeit, möglichst viel ‚runterkriegen‘.

Oder … hm …..
Oder ist es vielleicht umgekehrt? Sterben sie etwa früher WEIL sie so ungesund, so schnell, so nicht artgerecht gelebt haben?

Ach, was denk ich da herum?
Ist doch nicht MEIN Thema!
ICH kann genießen, seelebaumeln, tagzuträumen, paradiesisch leben UND hab viiiiiiel Zeit dafür 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: