Eine neue Medizin- Sicht

Schulmedizin
Eine neue Medizin- Sicht wäre längst überfällig!

Denn:
redballWer sagt, dass die Körper, wenn sie erkranken, sich immer irren müssen. Immer den Viren und Erregern unterliegen müssen?
redballWer sagt, dass Krankheiten immer Schicksalsschläge sein müssen?
redballWer sagt, dass Krankheiten immer negativ sein müssen?
redballWer sagt, dass Krankheitssymptome immer unterdrückt werden, dass Unregelmäßigkeiten immer behandelt, weggeschnitten, bestrahlt, etc. werden müssen?

Das alles sagt die sogenannte Schul-, Offizial-, Universitäts-, Pharma- Medizin.

Andere wieder – auch nicht Dümmere! – sagen: Alles was passiert, hat seinen Sinn bzw. will uns etaws sagen. Von unseren Krankheiten könnten wir lernen.

Doch in unserer Überheblichkeit muss eher alles, was uns nicht passt, gleich ein Irrtum sein.
Das beste Beispiel sind Tumore, Hautausschläge, Allergien und Autoimmunerkrankungen. Sie tauchen auf, wo und wann wir sie nicht brauchen können. Also müssen sie weg, müssen sie unterdrückt werden.
Über ihre Ursachen machen wir uns keinen Kopf. Das kann nur ein Irrtum des Körpers oder Schicksals sein!

Und wenn das ’nur‘ Reaktionen auf unser Fehlverhalten sind?
Wenn damit der Körper versucht, die von uns eingefüllten oder in die Umwelt abgesetzten Schadstoffe auszuscheiden oder in Deponien auszulagern oder durch heftiges allergisches Tränen, Nießen, Rotzen … auszuscheiden?

Allergien z.B. werden gern als unsinnige Überreaktionen des Körpers gesehen und dargestellt.
Wenn dadurch nun aber Schadstoffe, vielleicht in die sich rasch regenerierenden Schleimhäute oder in die Haut ausgelagert, ausgeschieden werden?
Wenn Viren, Pollen, Erreger & Co bloß die Ausscheidungs- Helfer oder Initiatoren sind?

Hmmm, hm …. Fragen über Fragen ….
Oder doch geniale Lösungen? 😉

Ich würde nichts davon strikt behaupten wollen. Doch ich probiere gerne aus.
Und diese Proben haben sich immer wieder zugunsten der zweiteren Variante ausgesprochen.

Vielleicht magst auch Du es mal ausprobieren, bevor Du Deine Problem- Spatzen mit Medizin- Kanonen beschießen lassen willst.
Wenn’s nicht klappt, kann man immer noch zum Doc pilgern …

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: