Am Beispiel Verdauungs- Leukozytose

Ich lese mich eben durch eine Dissertation über die Rohernährungs- Geschichte. Darin ist ein beträchtlicher Teil der sogenannten Verdauungsleukozytose gewidmet bzw. der Vielzahl der wissenschaftlichen Arbeiten über die ‚physiologische Leukozytose‘, wie Virchow sie wiederum nannte.
Es ist damit der messbare Anstieg der Anzahl der Weißen Blutkörperchen (Leukozyten) nach der Nahrungsaufnahme gemeint. Einige Arbeiten sprechen von solch einem Anstieg durch Aufnahme erhitzter Nahrung, andere von jeglicher Nahrung. Wieder andere sehen Korrelationen mit Tageszeiten, Stress, Lebensalter, usw.
Es wurde diesbezüglich also bereits so ziemlich alles und nichts ’nachgewiesen‘.
Und das ist typisch für die fälschlich so hoch geschätzte Wissenschaft.
Erst sucht man sich EINEN Aspekt unter schier unendlich vielen heraus, um diesen dann in Korrelation zu ebenfalls wieder einer unter ‚unendlich‘ vielen ev. Einflussgrößen zu bringen.
WissenschaftDie Anzahl der Leukozyten, das Verhältnis roter zu weißer Blutkörperchen ist EINE ‚Blut- Größe‘. Gerade ihr eine besondere Rolle zuzuschreiben, ist, solange nicht der homöopathische B6- Anteil im Blutplasma, die Radien- Schwankungen der Roten und die spezifischen Gewichte der Weißen Blutkörperchen erforscht sind, absurd 😉

Ein Bild als Vergleich: Du kommst in ein, Dir völlig fremdes Land. Dir fallen als erstes die Kopftuchmuster der Frauen auf. Als nächstes wundern Dich die anderen als Dir bekannten Gesten dieser Menschen. Was anderes bleibt Dir übrig, als sofort eine wissenschaftliche Untersuchung anzugehen, ob die gelb Bekopftuchten sich nicht heftiger bewegen als die Anders- Gefärbten, oder!? 😉
DAS ist Wissenschaft!
Sozusagen bloß eine Folge unserer Präpotenz, nach ein paar Wahrnehmungen bereits zu glauben alles zu kennen und Gesetzmäßigkeiten erforschen und die göttliche Fülle in die irdische Kleinheit zerren zu können …

Ich hab lieber die unüberschaubare Fülle!
Die macht mein Leben bunt und abwechslungsreich.
Die macht mich glücklich und reich!
Ich würde sie mir nicht forschend reduzieren wollen … 🙂

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: