Im Internet findet sich tatsächlich alles!

Doch in welcher Verteilung!?

In genau der gesellschaftlichen Verteilung, in der konservativen, um nicht zu sagen dummen Verteilung der realen ‚breiten Masse‘!

Vor einiger Zeit bekam ich ein mail mit dem link zu einer amerikanischen Seite. Dort werden laufend die Schadstoff- Belastungen von Früchten und Gemüsen gemessen und jährlich eine Liste der 5, 10, 15 … – ich weiß nimmer wieviele! – unproblematischten und die der belastetsten Lebensmittel veröffentlicht.

Später, zu spät erzählte ich davon einer Bekannten und sie bat mich um den link.

KEINE Chance! Egal was man an Suchworten in dieser Richtung eingibt: Es kommt Unsinn, Unsinn, Unsinn!
Von den bei google z.B. immer penetranter werdenden vorgereihten Werbungen erst gar nicht zu sprechen!
Es ist ein Skandal und einen Katastrophe WIE schnell das Netz ‚verkommen‘ … ups! verkommerzialisiert wurde!
Ich kann mich noch gut an die Anfänge, damals noch im sogenannten, heute praktisch verschwundenen, use- net, erinnern. Da war die ganze Denk- Elite – von ‚beiden Seiten‘ – präsent. Da gab es Austausch, Bewegung, wirkliche Infos.
Heute praktisch ausschließlich Profit- Seiten mit läppischer und verdummender Werbung! 😦

Ich weiß es nimmer. Ich hab besagte Seite auch nicht mehr gefunden. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass selbst diese Seite Wirtscxhafts- gesponsert war ist m. E. seeeehr hoch!

Publikums- JokerLiebe Leute, seid wachsam, wachsam, wachsam!!!
Und danach seid kritisch, kritisch, kritisch!!!
UNd dann seid bitte, bitte, bitte, selbstlos und postet positive Erfahrungen, Ideen, Rezepte, Tipps, Euer Wissen ….
Aber bitte primär DIE Menschen die wirklich nachhaltige Wege gehen und bereits Erfolge verzeichnen, beobachten konnten.

Ich bin immer wieder fassungslos, wenn mittlerweile selbst Armin Assinger schon immer dazusagt, dass nur die sicher Wissenden bei den Publikumsfragen per Tastendruck antworten sollen, wieviel Blödsinn da dennoch oft rauskommt!

Im Internet scheint es sehr ähnlich zu sein. Verschärft ’nur‘ noch durch das Mitspielen von unzähliger Profiteuren …

 

 

 

Advertisements

4 Responses to Im Internet findet sich tatsächlich alles!

  1. ddw2011 sagt:

    Meinst Du, dass es diese eine Wahrheit tatsächlich gibt? Ich kann nicht mehr daran glauben bei der Vielzahl absolut vernünftig klingender, seriöser Stellungnahmen.
    Neugierig
    Dietline

    • payoli sagt:

      Ja natürlich sind alle verwirrt! Sie werden ja tagtäglich massivst verwirrt von unzähligen Profiteuren und Irrenden.
      Ja natürlich gibt es EINE Wahrheit! Die der Natur!
      Da wurde nichts dran geändert, manipuliert, geschönt, da wurde niemand bestochen, überredet, niemand verleugnet, niemand zum Star. Da überlebten einfach die Erfolgreichen und verschwanden die Nichterfolgreichen.
      So einfach ist das!
      Lebst Du wie die – langfristig! – Erfolgreichen, hast Du die bestmöglichen ‚Karten‘.
      Lebst Du nach den – heutigen/ kurzfristigen – Glücksrittern musst Du schon ordentlichn viel Glück haben … 😉

  2. Doris Serra sagt:

    Wenn man konsequent „positiv“ denkt, darf einem auch diese Werbung nichts ausmachen, man muss das „Glas halbvoll“ Positivem sehen(z.B. Menschen können Gewinne machen, man lernt neue Produkte kennen etc…) und das Negative außer acht lassen, denn sonst würde man es mittels dem Fokus seiner Aufmerksamkeit noch weiter „aufblähen“, nicht??

    • payoli sagt:

      ‚Wissende‘ haben damit sicher kein Problem. Schade ist bloß, dass dadurch die erst Suchenden in die Irre geleitet werden bzw. die ‚breite Masse‘ damit überhaupt ‚untengehalten‘ wird …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: