Mal ein nettes Zitat

 

Es wohnt Genuss im dunklen Waldesgrüne,
Entzücken weilt auf unbetretner Düne,
Gesellschaft ist, wo alles menschenleer,
Musik im Wellenschlag am ewigen Meer,
Die Menschen lieb ich, die Natur noch mehr.

                                                      Lord Byron

 

 

 

Eine Antwort zu Mal ein nettes Zitat

  1. sunrose sagt:

    Geht mir genauso…. Es ist scheinbar einfacher, die Natur in allen ihren Erscheinungsformen zu lieben, als die Menschen. Einfach weil sie so perfekt ist, so vollkommen und so in Harmonie und in Frieden, und sie uns unendliche Kraftquelle ist. Aber ich möchte meine liebsten Mit-Menschen dennoch nicht missen. (-;

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: