Glaube, Gläubige, Religionen

Lange schon möchte ich etwas zum Themenbereich Glaube, Gläubige, Religionen sagen. Jetzt, die Advent- und Weihnanchtszeit, die wir ja dem Christlichen Glauben verdannken, ist vielleicht eine gute Möglichkeit dazu.

naturreligionJesus, Buddha, Mohammed, … alle Religionsstifter, waren sicher ganz wunderbare Menschen.
Doch, und das bitte nie vergessen, sie alle waren MENSCHEN!
Menschen wie wir alle! Menschen, nach Gottes Ebenbild geschaffen, wie die Bibel sagt.
SIE aber, haben ihr volles Potenzial genutzt!
DAS sollten auch WIR tun!

Gläubig zu sein ist wunderbar und kann uns ein Stück unseres Weges führen. Aber irgendwann sollten wir eine ‚Nachfolge‘ zugunsten eigenen Schöpfertums hinter uns lassen.
Jeder von uns ist angelegt, wie Jesus, Buddha oder Mohammed eigenständig zu denken, Großes zu leisten, schöpferisch zu handeln, zu schaffen anstatt nachzuahmen, zu wissen anstatt zu glauben.

Dazu sollte die Abkehr vom Glauben der erste Schritt sein. Denn solange wir etwas glauben, suggerieren wir uns, nicht(s) zu wissen, machen wir uns klein., lassen wir uns klein machen.

Wir sind aber groß! Sogar unvorstellbar groß! – Für uns jetzt noch unvorstellbar groß!
Deshalb denk, sieh, gestalte Dich göttlich groß! Dann bist Du göttlich (groß)! 😉
Solch eine Entwicklung ist auch in Deines Gottes Sinn! Denn welcher himmlische Vater möchte nicht, dass sein Kind in Größe erstrahlt!?

Mir ist es ja schon fast peinlich, wie oft ich das hier in diesem blog schon gesagt habe. Aber stimmen tut es dennoch und viiiiiel zu wenig Menschen können es bis heute ‚glauben‘, obwohl jedermensch der auch nur ansatzweise sehen, wirklich hinsehen will, es sehen kann: All unsere Göttlichkeit können wir auch in der Natur sehen.
Es braucht keine Bücher und Überlieferungen, keine Zeremonien, Gebote und Glaubenssätze!
Es braucht nur offene Sinne um diese wunderbare Schöpfung in all Ihrer Pracht, in all ihrer Fülle wahrnehmen, lieben und unendlich bewundern und dankbar annehmen, zu können.
In diesem Sinn, ein wunderbares Weihnachtsfest im Sinne von
paradise your life

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: