Zur Glaubwürdigkeit unserer Medien

redball Jedes Jahr verhungern 18 Millionen Menschen, was verhinderbar wäre.
redball Jedes Jahr sterben 15 Millionen Menschen an Krebs, was leicht verhinderbar wäre.
redball Jedes Jahr sterben 7 Millionen Menschen an Luftverschmutzung, was einfach verhinderbar wäre.
redball Jedes Jahr sterben 1,5 Millionen Menschen an Tuberkulose, was einfach verhinderbar wäre.
redball Jedes Jahr sterben in der EU 1,2 Million Menschen an den Folgen von Bewegungsmangel, was leicht verhinderbar wäre.
redball Jedes Jahr sterben 1 Million Menschen an Malaria, was leicht verhinderbar wäre.
redball Jedes Jahr sterben in der EU 700.000 Menschen an den Folgen des Rauchens, was leicht verhinderbar wäre.
ebolaredball Jedes Jahr sterben 12.000 Menschen Menschen an multiresestenten Keimen allein in Deutschlands Krankenhäusern, was locker verhinderbar wäre.
Nichts davon ist unseren Medien auch nur eine Erwähnung wert. Und wenn, dann ohne ursächliche Abhilfe- Info!

Aber Ebola, an dem bisher in Afrika 8.000 Menschen verstorben sind, wird in zahllosen Schlagzeilen übergroß aufgeblasen …
Danke, liebe Medien für dieses Zerrbild, das Millionen von Menschen weiterhin verdummt und in der Geiselhaft der Industrie, Wissenschaft und Medizin hält und jeglichen Klarblick und selbstbewusstes und eigenverantwortliches Paradiesleben hintertreibt!

Deshalb mein Tipp, der vielleicht negativ klingt aber ein absolut lebensbejahendes Muss ist:
Sei misstrauisch!
Sei kritisch!
Frag Dich bei JEDER Info: ‚Kann das so stimmen?‘

– Und
paradise your life !    😉

 

 

 

Advertisements

2 Antworten zu Zur Glaubwürdigkeit unserer Medien

  1. Heinz Galaske sagt:

    Hallo Payoli, Du hast die weltweit 1 Million Toten durch die Mordmaschine Auto vergessen. In diesem Sinn: paradise your life.

    Heinz

  2. payoli sagt:

    Ooooch, da gäbs noch viele, viele Beispiele mehr! Aber ja, danke für den Hinweis!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: