Unglaublich!

Kleine Kinder schon werden immer wieder von – angeblich – unerklärlichen Schmerzen geplagt und ganz nach Stand des Wissens der Schmertherapie medikamentös ‚betäubt‘, obwohl jede Erkrankung, jeder Schmerz eine Ursache hat.
Ja, Schmerz ist überhaupt erst deshalb entstanden bzw. ließ uns Jahrmillionen lang überleben, weil er wichtig ist für unser Überleben, weil er uns aufmerksam machen will auf Fehler die wir machen/ gemacht haben.
Und was machen Mediziner? Sie entwickeln eine eigene Schmerz- Disziplin und bilden darin Ärzte aus, wie man Schmerzpatienten soweit betäubt, dass sie zumindest irgendwie durch den Alltag kommen!
Das Ergebnis sind lebende Zombies und das Unterbleiben jeglicher Ursachenfindung. Schon gar nie passiert Ursachen- Beseitigung!

Besonders ‚beliebt‘ in der Schmerz- ‚Landschaft‘ ist die Migräne. Bei ihr sind die Dotores Lichtjahre fern jedes Ursachen- Erkennens!
Da checken sie ob der Kopfschmerz links- oder rechtsseitig ist, ob Lichtempfindlichkeit vorliegt. Sie checken Vorboten wie Heißhunger und Gähnen. Sie untersuchen Stoffwechselprozesse während eines Migräneanfalles, sie tippen auf Psychosomatik, manchmal aber auch auf genetische Dispositionen. UNd, und, und!
Dennoch aber können sie praktisch nie wirklich helfen, zählen Migräne zu den chronischen Erkrankungen und es werden nicht zu knapp Medikamente verabreicht. Die wiederum lösen sogenannte Medikamnetenkopfschmerzen aus!

Medikation hin, Unerklärlichkeiten her, chronische Schmerzpatienten werden über kurz oder lang zu Außenseitern und/ oder landen in der Depression.
Und der Beginn liegt in vielen Fällen bereits in der Kindheit oder Jugend!
4 von 100 Kindern, 20 von 100 Erwachsenen sind bereits Schmerzpatienten!

Das muss man sich einmal vorstellen. Da muss man sich ersteinmal reinfühlen!

redball Schmerzen, Schmerzen, Schmerzen!
redball Und die Ärzte raten und überlegen bloß und
redball bringen nichts zusammen!
redball Sieht man von zudröhnenden Schmerzmitteln ab,
redball deren Verbrauch jährliche um 5%(!) steigt!
redball Und die Medikamentenkopfschmerzen auslösen!
redball Ja, sie müssen erst wieder abgesetzt werden, bevor an eine Thereapie zu denken ist.
redball Doch diese Therapien gibt es ohnehin nicht wirklich. Zumindest keine ursächlichen!
redball Aber die Ärzte reden klug und
redball die Pharmas verdienen Unsummen mit diesen Dauerpatienten!

ball_greenUnd weißt Du was in fast allen Fällen die Ursache ist!?
Eine falsche Lebensweise!
Ja! Ich kenne jede Menge Menschen bei denen Migräne und unerklärliche Schmerzen nach einer Fasten-/ Rohkost- Periode spurlos verschwunden waren.

So einfach ist das Leben!
Und so verbohrt, verwirrt und bescheuklappt die Medizin!

Aber auch die Patienten!
Denn die Erfolgsfälle die ich kenne, waren seltene Ausnahmen, die überhaupt bereit waren ihr Verhalten als ungünstig oder sogar ursächlich in Erwägung zu ziehen. In den allermeisten Fällen glauben die Leute einfach nicht, dass es so einfach sein könnte. – Und leiden ‚lieber‘ weiter!

Doch selbst der Medizin scheint bereits ein gewisser Zusammenhang mit der Lebensweise zu dämmern! Denn immer wieder einmal wird Schmerzpatienten auch zu einer gesünderen Ernährung geraten.
Die dann folgenden Maßnahmen allerdings sind so läppisch, dass sich nur in äußerst seltenen Ausnahmefällen dadurch etwas bessert.
Na klar, einem absturzgefährdeten Bergseiger in einer 100m- Wand zu empfehlen 2m weiter runter zu gehen, wird den Absturz nicht viel weicher machen …

kdolskyEin kleiner Schluß- Augenzwinker noch:
Vielleicht erklärt dieses Foto einer der erfolglosesten Ex- Gesundheitsministerinnen Österreichs, wieso Mediziner nicht und nicht auf die Idee kommen, dass Schmerzen uns vielleicht auch etwas sagen, vielleicht sogar etwas gegen den ‚Wohlstand‘ sagen, wollen.
Sie ist jetzt Schmerztherapeutin, arbeitet laut Ö1- Interview mit o.a. Erfolglos- Therapien und hält sich aber dennoch für den „Best Point of Service“ in der Schmerztherapie!
Frau Kdolsky befindet sich aber in bester Gesellschaft. Denn auch anderswo sorgen ‚gewichtige‘- MinisterInnen, für die Gesundheit der Bürger.

gewichtige Gesundheitsminister

Gute Nacht, Gesundheit!      😉

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: