Krieg, Leid, Müll – Was stimmt nicht mit unserer Welt?

Ein, meines Erachtens wirklich guter Artikel zu obigem Thema von Gabriele ‚anstattdessen‘ Nehls     😉

Oberflächlich gesehen ist die Gesellschaft, in der wir leben wunderbar – nicht wahr? Wir leben im Luxus, also warum sich beklagen? Warum sollten wir etwas ändern müssen? Hier erfährst Du warum…

Auf den ersten Blick, haben wir es gut getroffen. Wir haben alle ein Dach über dem Kopf, der Kühlschrank ist immer gefüllt, die Lebenserwartung hat sich um viele Jahre verlängert, unsere Kinder dürfen in die Schule gehen, wir dürfen wählen gehen und sogar per Volksentscheid mitreden. Wir sind mit Freunden aus aller Welt über das Internet verbunden, erfahren in minutenschnelle, wo was geschehen ist – zuverlässig, in Wort und Bild. Und wir haben Highlights in unserem Leben – die WM, EM, Olympiade, den Urlaub, Weihnachten, das neueste HappyMeal…
Also warum sich beklagen? Warum sollten wir etwas ändern?

Weil wir – trotz all dieser Segnungen – nicht glücklich sind!

  • Obwohl unser Kühlschrank voll ist, verhungern wir. Denn unsere Lebensmittel leben nicht mehr.
  • Obwohl wir jeden Tag vielen Menschen begegnen, sind wir einsam.
  • Obwohl unser Kleiderschrank übervoll ist, kommen wir um den obligatorischen Frustkauf nicht herum.
  • Obwohl unsere Kinder in die Schule gehen, lernen sie kaum etwas, was sie wirklich zum Leben brauchen.
  • Obwohl unsere Lebenserwartung so hoch ist, leben wir nicht. Wir warten auf die Rente, dann werden wir leben – ganz sicher.
  • Obwohl unsere Welt doch so sicher ist, sorgen wir unser ganzes Leben lang vor. Wir haben Angst.
  • Dies sind nur einige Punkte …

    Für den ganzen Artikel klick hier!

     

     

     

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: