Wien wählt

Heute wählen die WienerInnen ihren neuen Gemeinderat.
Und wieder eine gute Gelegenheit … nein, nicht etwas zu verändern oder mitzubestimmen! Nein, eine gute Gelegenheit zu beobachten wie sehr die Menschen verdummt und an der Nase herumgeführt werden.
An solchen Wahlen ist wunderbar zu beobachten:

redball dass die Menschen die Regierung haben, die sie wollen/ ‚verdienen‘
redball dass sich nichts ändern wird
redball dass die Menschen in Wirklichkeit keine Wahl haben
redball dass es bloß ein inszeniertes Rennen und ‚Brot-und-Spiele‘- Spektakel ist, um den Menschen Sand in die Augen zu streuen bzw. von den wirklichen Problemen abzulenken
redball dass die Medien an diesem Klamauk perfekt mitspielen.

Oder kennst Du eine Partei die zur Wahl stünde die essentiell lebenswichtige Themen anspricht?
ball_green Die gegen die Bewaffnung unserer Jugend wäre.
ball_green Die gegen Gifte in Nahrung und Umwelt aufträte.
ball_green Die gegen das Ruinieren der Kinder in Schulen wäre.
ball_green Die nicht vor dem Peitschenschwingern Wirtschaft und Geld auf dem Bauch läge?
ball_green Die gegen die Mikrowellenbelastung, gegen die E- smog- Vergiftung aufträte.
ball_green Die für ein paradiesisches, stressfreies Leben wäre.
ball_green Für die echte Lebensqualität ein Anlieben … äh, Anliegen wäre 🙂

All diese Dinge werden auch nach der Wahl, völlig egal wie sie ausgeht, weiterlaufen wie bisher. Die Menschen werden weiter mit Ellbögen und Schlimmerem gegeneinander sein müssen, werden weiterhin vergiftet werden, werden weiterhin hampeln und strampeln müssen für ihr Auskommen, werden weiterhin ihre Kinder in die Rachen der Institutionen schmeißen, die aus glücklichen offenen Wesen ‚brave Wirtschaftssoldaten‘ machen.

WahlUnd warum das alles?
Weil die ‚dummen‘ Menschen das so wollen!
Sie stehen schon so lange unter dieser Hypnose und Gehirnwäsche, dass sie, sie Schädigendes wie flächendeckendes Handynetz, Schulen für alle, hochverarbeitetet Nahrung, Luxus- und Bequemlichkeits- Gegenstände, high life, immer verrücktere Moden, und, und, und einfordern.
Und das werden sie auch kriegen! 😉
Und so sieht die Welt auch aus!
Oder aktuell in Wien: Sie wollen ihre erbärmlichen Arbeitsplätze behalten und sie partout nicht an Assylanten abgeben.
Das wird so sein. Sie werden weiterarbeiten müssen …
… Während payolis in der Sonne oder neben dem Kanonenöfchen liegen 😉

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: