Die Essensretter

logo_foodwatch‚foodwatch, die Essensretter‘ nennt sich eine empfehlenswerte website, die natürlich gute Arbeit leistet und Firmen und Konzerne immer wieder wegen ihrer unverschämten Lügen und Machenschaften ‚aufplattelt‘.

Doch diese Art der Arbeit ähnelt sehr dem Hase und Igel- Spiel. Kaum wird eine Sauerei entlarvt, haben die Profiteure ihre Ernte damit längst schon eingebracht und 10 neue – diesmal aber wiiiirklich gaaaaanz wunderbare – Produkte am Start.

Dabei ist es – siehe paradise your life – soooo einfach:

ALLES was von unserer artgerechten, also natürlichen Ernährung abweicht MUSS schlecht sein für uns!
Denn der Körper kann nur, ihm Bekanntes verarbeiten/ verwenden/ brauchen.
Was sich Leute in Laboratorien ausdenken mag ja recht gut gemeint und gut durchdacht sein. Aber es ist für unseren Körper schlicht und einfach Neues! – Und damit Unbrauchbares!
That’s it!

Deshalb könnte sich foodwatch seine Arbeit auch sparen. Bzw. anstatt weniger ‚Einzelschüsse‘ gleich einmal gegen alle industriell hergestellten Lebensmittel Klagen einbringen …

 

 

 

2 Antworten zu Die Essensretter

  1. zentao sagt:

    Es gibt nur eines – selber aktiv werden und das Industriefood nicht kaufen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: