rot – weiß – rot

StaatsfeiertagStaaaaaatsfeiertag!
Wenn ich mir die Situation in Syrien oder anderen Krisengebieten anseh, ist es natürlich wunderbar in einem so stabilen Land in so einer beruhigenden Sicherheit leben zu dürfen.
Andererseits sitzt da auf meiner ‚anderen Schulter‘ ein Teufelchen, das ständig sagt: ‚Bist Du wahnsinnig an so einem Unsinn wie Grenzen, Staat, Gesellschaft, Sicherheit festzuhalten!?
Das hat natürlich völlig recht dieses kleine ‚Pöse‘.
Es ist völlig irreal an eine Sicherheit zu glauben. Die noch dazu auf der Unterdrückung anderer basiert.
Aber nur Natur mit jederzeit rechnen zu müssen, gefressen zu werden mag ich ehrlich gesagt auch nicht leben.
Jaja, ich weiß, das ist so gar nicht naturpur 😉
Dennoch glaub ich, dass wir paradiesisch leben können.
Es gibt ja doch ein paar Erkenntnisse und Fortschritte die recht nützlich sind, für alle nützlich sein könnten.
Diese vorzuleben muss und könnte unsere Aufgabe sein. Denn was nützt es anderen, wenn sie uns beim Sturm in den ‚Goldenen Westen‘ überschwemmen und alles ruinieren!?
Diesen Menschen die Irrealität ihrer unatürlichen Schlaraffenland- Fantasien klar zu machen, ist die Arbeit die auch für unsere eigene Neuorganisation noch erforderlich ist.
Paradies wäre für alle, Schlaraffenland nur für wenige da!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: