Lieben

liebenDu weißt es ohnehin!
Tief drinnen!
Oder aus älteren Beiträgen dieses blogs.
Ich möchte Dich, weil’s so wichtig ist bloß nochmal daran erinnern:

Es geht nicht um’s geliebt werden, sondern um’s Lieben.
Es geht nicht darum, dass andere tun sollten. Es geht darum selber zu tun.
Es geht nicht darum das zu tun wofür wir uns verpflichtet fühlen. Es geht darum zu tun was aus uns drängt, was unser Herz sagt!

Wer erwartet geliebt zu werden, outet sich als Bedürftiger.
Wer erwartet, dass andere tun, outet sich als Schwachmat.
Wer tut, was ihm ‚einprogrammiert‘ wurde, was die Gesellschaft verlangt, outet sich als unbewusst.
– Wer will das schon!?      😉

Wir haben doch im Überfluss!
Lieben ist doch wunderbar. Wir haben Liebe um die ganze Welt zu lieben …
Tun macht weitaus mehr Spaß, als getan zu werden. Wir haben Energie soviel wir wollen/ brauchen …
Eigenes zu realisieren, schöpferisch etwas in die Welt zu bringen ist unsere Bestimmung. Und wir bersten nahezu vor Kreativität und Energie, wenn wir das zulassen …

Ein paar Prozent der Menschen, wenn das bloß täten …
Wir würden morgen aufwachen und uns die Augen reiben!

Doch WIR tun das ja ohnehin alles. Und werden unser Leben bald nicht wiedererkennen! Sollen sich doch die Anderen ungläubig die Augen reiben!    😉

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: