Mein Tod

TodDenkst Du schon manchmal an Deinen Tod?


Unserer Erfahrung nach ist doch unser aller Tod, obwohl das sicherste und unausweichlichste, absurderweise das verdrängteste Ereignis unseres Lebens.
Ich denke relativ oft an meinen Tod. Obwohl ich zutiefst davon überzeugt bin, dass ich steinalt werde und also noch lange bis dahin habe …

Primär Filme, Romane, Hörspiele lassen mich immer wieder ‚aufschrecken‘. Denn sie alle stellen den Tod ähnlich schmerzlich, krampfhaft und traumatisch dar wie die Geburten.
Dabei wurde mir von vielen Frauen schon, die das Glück hatten eine natürliche Geburt zu erleben, versichert, dass das ein absolut orgiastisch glückvolles Erlebnis sein kann.

Ähnlich denke ich mir, wird es wohl auch mit dem Tod sein.
Entweder ich werde von einem überwältigend schönen Licht einfach abgeholt. Oder – wie ich ich einem ganz wunderbaren Buch einmal gelesen habe – halte ich irgendwann mein Leben für erfüllt, beende meine Nahrungsaufnahme und – wie vom Fasten bekannt – wechsle in eine absolut leichte, wolkige bis himmlische Dimmension, die irgendwann entspannt, friedlich und harmonisch letal endet.

Ich weiß wirklich nicht warum wir so einen Hang zum Leiden, zu Sensationen und Dramen haben. Was sich Schauspieler beim Sterben und bei Verletzungen lächerlich verkrampfen und herumschreien müssen ist oft grotesk.
Sehr wahrscheinlich schaffen diese Bilder erst diese dann wirklich schlimmen Wirklichkeiten, die tatsächlich schmerzhaft sind.

Aus Jean Liedloffs Kultbuch wissen wir ja, dass nur unsere Ängste es sind, die erst die Schmerzen verursachen …
Und wie in der Sozial- Kosmetik beschrieben wird der Tod ja mittlerweile ebenfalls perfekt aus unseren Leben eliminiert. Kaum jemand sieht mehr seinen entspannt entschlafenen Opa. Dafür ziehen wir uns täglich diese grotesken Krampf- Hampelmänner in den Spielfilmen rein.
Tja, jeder schafft sich eben so seine Wirklichkeit …     😉

Sich andere, angenehmere und sehr wahrscheinlich auch richtigere und natürlichere Bilder zu erschaffen gehört ebenfalls zur ‚Wissenschaft‘ des
paradise your life !     😉

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: