Wozu all das Grün!?

Klar müssen wir in einem Land der Schneider uns kein Kleidungsstück anfertigen lassen. Wir können einige Schneider zusammentrommeln, sie umschulen und uns dann von ihnen einen Tisch zimmern lassen.

Klar kann man im Exotenurlaub auf sein Wiener Schnitzel und das M*ggi in der Suppe bestehen.

Klar kann man sich mit seinen Uralt- Ansichten gegen Neues stemmen, wenn man sein Leben klein und arm halten will.

Klar müssen wir im Vegan- Restaurant in das die Tochter unbedingt wollte nichts essen, um uns dann auf dem Heimweg eine schnelle Leberkäs- Semmel reinzustopfen …

Klar müssen wir einer Blasmusik an dem wir zufällig vorüberkommen nicht zuhorchen, bloß weil wir doch ‚Klassiker‘ oder ‚Jazzer‘ sind …

Klar können wir Zugewanderten unsere Kultur nahebringen ohne uns für deren Art zu leben zu interessieren

Klar können wir mit Augenbinden durch Galerien gehen

Klar können wir uns ins Kino setzen um die Zeitung zu lesen …

Wir ignorieren ja auch das Grün dieser Erde, mähen es lieber aufwändig ab, karren es in Silos, schleppen es von dort zu den zwinkerinhaftierten Tieren, räumen diesen immer wieder einmal die Sch…. hinterm A…. weg, schlachten sie, verarbeiten sie und transportieren und erhitzen dieses ‚Produkt‘ energiereich um endlich essen und teuer kaufen zu können was keinerlei Vitalwert mehr hat, obwohl vitales Grün überall kostenlos wächst

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: