Fastenbeginn

fastenHeute beginnt die kirchliche Fastenzeit. Egal ob gläubig oder nicht, der heutige Beginn der Fastenzeit ist eine gute Erinnerung für alle.
Oft schon, hab ich hier in diesem blog über diese vielen fast Wunder des Fastens geschrieben. Deshalb heute nur die Erinnerung daran, dass wir in einer Wohlstands- bis Überfluss- Gesellschaft und Zeit leben.

Unsere Heilung, Normalisierung, Er-leicht-erung, Entlastung kann nur über ein WENIGER geschehen.
Selbst unsere Erkrankungen zeigen uns unser ZUVIEL! Zu hohe Körpertemperatur (Fieber), zuviel Gewebe (Krebs), zuviel Blutdruck (Hypertonie), zuviel Gewicht (Adipositas), zuviel Luft (Asthma), zuviel Bewegung (ADHS), zuviel Abwehr (Allergie), zuviel …

Das Fasten war uns ein treuer Begleiter durch die Jahrmillionen unserer Entwicklung, in denen wir immer wieder karge Zeiten erlebten und uns ihnen perfekt anpassten. Deshalb ist Fasten auch heute für unser Wohlbefinden und ein langes Leben unumgänglich.

Ob unseres Überflusses ist es eigentlich egal, wo wir mit dem Fasten beginnen. Weniger Auto- Kilometer, weniger essen, weniger Stress, weniger denken, weniger Streit, weniger fernsehen, weniger rauchen, weniger Alkohol, weniger Regeln, weniger Ordnung, weniger schnell, weniger genau, weniger verschwenden, weniger kaufen, weniger verbrauchen, weniger Hygiene, weniger Tiermorde und -qualen, weniger Politiker, weniger Unrast, weniger tun, weniger Mist, weniger allein, weniger laut, weniger …
Praktisch jedes ‚Weniger‘ kann nur heilsam sein für diese heutigen, überladenen Menschen, diese übervolle Gesellschaft!
Beginn noch HEUTE damit!

 

 

 

Advertisements

One Response to Fastenbeginn

  1. […] über Fastenbeginn — payoli […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: