Unglaublichkeiten ohne Ende

Die Vorstände der Deutschen Bank, vermelden die Medien, hatten mit sich ‚gerungen‘, ob sie trotz negativer Bilanzen in den letzten 3 Jahren, Boni auszahlen oder nicht.
Was muss das für ein unglaubliches Ringen gewesen sein, wenn das Ergebnis der bösen Ahnung eines langjährigen Bürgers und Bankkunden entspricht: Natürlich zahlen sie auch diesmal wieder Boni aus!

Sogar mehr als 1 Milliarde!

Und die Begründung? Damit die guten Leute nicht ‚abwandern‘!
Wie gut bitte müssen die sein, um 3 Jahre lang Verluste zu schreiben!?
Oder umgekehrt gesagt: Sollte man solche Leute nicht lieber ‚abwandern‘ und die Konkurrenz schädigen lassen?

Aber generell frage ich Euch liebe Leser: Warum bitte gelten Menschen mit hohen Einkommen immer noch soviel in dieser Gesellschaft?
Es ist doch bestens bekannt, dass praktisch ausschließlich Soziopathen in solche Positionen kommen, die nicht soviel BEKOMMEN, weil sie tüchtig sind, sondern sich mit ihren Seilschaften soviel NEHMEN, um nicht zu sagen ‚ergaunern‘.
Das ist so ähnlich wie bei der Milch, da beschönigen die Menschen auch gerne mit: ‚Die Kuh gibt uns Milch‘. Nein, wir rauben sie ihr und ihrem Kälbchen! So siehts aus!
Und auch diese Topleute bekommen nicht soviel Geld für ihre Leistungen, sondern die verhalten sich solang so asozial, bis sie diese irreal unverschämten Gagen zum Schaden anderer erreicht haben.

Doch das ist kein Einzelfall. Diese Methode hat durchaus System. Versuch einmal auf einen Zettel zu schreiben:

Ich bin faul, will aber gut leben und
habe beschlossen Dich zu berauben.

Unterschrift

und versuch‘ Dein Glück damit bei jemandem. Du wirst in der Klapse oder zumindest bei der Polizei landen. Dabei sind all unsere Verfassungen nichts anderes!
Ein paar Leute haben sich einst zusammengesetzt und aufgeschrieben, dass fortan alle Steuern zu zahlen hätten, haben diese Frechheit unterschrieben und alle, alle halten sich seither daran!

Wie könnte man von Schafen, die sich solches widerspruchslos gefallen lassen auch noch erwarten, dass sie Banken wie obige ‚mit dem nassen Fetzen‘ davonjagen?!

 

 

 

Advertisements

4 Responses to Unglaublichkeiten ohne Ende

  1. Sebastian sagt:

    Das ist etwas kurzsichtig gedacht: Nur weil der Gesamtkonzern Miese macht, muss das nicht zwangsweise für einzelne Abteilungen gelten. Bei den Boni geht es auch nicht nur um den Vorstand, sondern das geht runter bis zu „einfachen Angestellten“. Sitzt da ein guter Devisenmakler, dessen Arbeit der Bank jedes Jahr ein paar hundert Millionen einbringt – warum soll der nicht auch einen Bruchteil davon als Bonus bekommen?
    Ganz nebenbei sind diese Boni auch nicht einfach „weg“, sondern finanzieren viele andere Jobs, z.B. in Restaurants, bei Dienstleistern, Läden, …

    • payoli sagt:

      Das hieße aber auch, dass ich Dir Deinen Kredit nicht zurückzuzahlen bräuchte, wenn das Geld nicht ich, sondern meine Kinder bekommen 😉
      Die beste Entscheidung der Wähler wäre die für einen ‚Megadiktator‘, der ihnen alles wegnimmt und mit seinem Klüngel in Saus und Braus verprasst, gell!

      • Sebastian sagt:

        Die Kredit-Logik erschließt sich mir nicht.
        Wenn Du – solltest Du arbeiten – in Deinem Job gut bist und Deinem Arbeitgeber mehr Geld einbringst als Du kostet – warum solltest Du dann keinen Bonus bekommen? Mit Deiner Logik dürftest Du auch niemandem ein Trinkgeld geben, weil das ja eine leistungsbezogene freiwillige Leistung ist.

        Die Rechnung ist doch ganz einfach:
        Mit Broker X: +200 Mio. Überschuss
        Ohne Broker X: +0 Überschuss
        Wenn Broker X jetzt 20 Mio. Bonus bekommt, bleiben am Ende trotzdem noch 180 Mio. Überschuss mehr als ohne den Broker.
        Was macht er jetzt mit den 20 Mio.? Bestimmt nicht in Centstücken im Geldspeicher lagern, sondern anlegen und ausgeben.

        • payoli sagt:

          Du bist ja ein echt gutes Beispiel dafür nicht über den Geldspeicherrand rauszusehen … 😉
          Klar, wenn jemand besser mordet oder hochfrequenzhandelt als andere Berufskiller oder Börsenmakler; warum sollte der keinen Bonus bekommen, gell! Ist doch wurscht wenn Dritte Schaden nehmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: