Das gibt’s doch nicht!

In ein paar Wochen kommt Werner Botte’s Öko- Film ‚The green Lie‘ in die Kinos. Parallel dazu kommt zum selben Thema das Buch ‚Die grüne Lüge‘ der Journalistin Kathrin Hartmann in die Läden.
Beide haben gemeinsam die greenwashing- Tricks der Konzerne recherchiert. Scheinen also ausgewiesene Öko- Experten zu sein, möchte man meinen.
Dennoch antworteten sie in einem Interview auf die Frage: ‚Ich steh im Supermarkt um für meine Familie einzukaufen und kann unmöglich alles Kleingedruckte lesen, geschweige denn alle Zusammenhänge, Tricks und Hintergründe kennen und durchschauen. Was soll ich kaufen?‘:

‚Ich kann Ihnen keine Einkaufstipps geben, weil ich es selber nicht weiß‘!

Da bleibt mir der Mund offen stehen!
Das gibt’s doch nicht!
Wenn Experten bereits beim simplen Einkaufen überfordert sind … Bitte, was soll dann der einfache Konsument tun?
Sind wir wirklich schon so hoffnungslos Betrügern ausgeliefert?

Nein, natürlich nicht!
Diese Super- Experten kennen vermutlich bloß den payoli nicht, haben nichts von rohköstlicher Lebensweise gehört oder einmal wirklich nachgedacht.
Die Sache mit dem Einkaufen ist höchst einfach:

Man kauft nichts Verarbeitetes mehr! Sondern nur mehr Grundnahrungsmittel.

Damit hat man schon einen Riesenteil aller Probleme hinter sich gelassen.
Klar gibt es selbst bei Grundnahrungsmitteln noch jede Menge an Hersteller- Sauereien, wie Giftbelastungen, unfaire Arbeitsbedingungen, unreif geerntet, etc.
Das wiederum kann man durch selektive Auswahl der Lieferanten und persönlichen Kauf direkt bei den Produzenten und dem regelmäßigen Austausch mit ihnen weitestgehend umgehen.

Paradiesisches Leben ist paradiesisch einfach, deshalb:

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: