Falls Du’s noch nicht kennst …

28. März 2018

Das sind die letzten Worte von Stephen Hawking an die Menschheit:

„Können Sie mich hören? Es war eine großartige Zeit, am Leben zu sein und Forschung in der theoretischen Physik zu betreiben. Unser Bild des Universums hat sich in den letzten 50 Jahren stark verändert und ich bin glücklich, wenn ich dazu einen kleinen Beitrag geleistet habe.

Der Fakt, dass wir Menschen, die wir selbst nur eine Sammlung fundamentaler Partikel der Natur sind, so nahe an ein Verständnis der Gesetze gekommen sind, die uns und unser Universum bestimmen, ist ein großartiger Triumph. Ich möchte meine Freude und meinen Enthusiasmus über diese Aufgabe teilen.

Also erinnern Sie sich daran, nach oben zu den Sternen zu blicken – und nicht nach unten auf Ihre Füße. Versuchen Sie, einen Sinn zu erkennen in dem, was Sie sind, und fragen Sie sich, was das Universum existieren lässt. Seien Sie neugierig! Und wie schwierig das Leben auch scheinen mag, es gibt immer etwas, das Sie tun können. Es ist wichtig, dass Sie nicht einfach aufgeben. Danke fürs Zuhören.“