Das nächste Winz- Schulreförmchen

Ein Großteil des letzten ebenso läppischen Schulreförmchens wurde wieder rückgängig gemacht!
Na, eine wirklich tolle Kreativleistung!

Stell Dir vor, alle Preise wären nicht in Euro sondern in Lebenserwarung angeschrieben! Also in der Anzahl von Minuten, Stunden, Tagen oder Wochen, die durch den Konsum der Produkte verloren gehen. Sowohl durch Verkürzung der Konsumenten- Lebenszeit, als auch all der Arbeitenden, die ihre Lebenszeit zur Herstellung dieses Produkts verschwenden.
DAS hätte Aussagekraft!
DAS würde etwas bewegen!

Doch das will ja niemand!
Nichteinmal die vielen Vorschläge, die tatsächlichen Kosten eines Produktes, samt Nebenkosten, mit auszupreisen war durchsetzbar. All die gutgemeinten Futuros, Clean Euros, Fairos, und wie diese Alternativwährungen alle hießen, sind so schnell wieder verschwunden wie sie aufgetaucht sind.

Und warum?
Weil die Welt voller ‚Pflichtschüler‘, voller Verbildeter ist, die nur rechnen, Zahlen vergleichen und eintippen, etc., aber nicht mehr natürlich denken, können.
Weil alle in den Pflichtschulen 9 Jahre lang verpflichtende Mathematikstunden abzusitzen haben, doch nicht eine Stunde für ein gesundes Leben, für hohe Lebenserwartung, für ökologisches und faires Verhalten!

SO ETWAS wäre mal eine wirkliche Schulreform!
Die Kinder mit den essenziellen Faktoren eines glücklichen Lebens vertraut zu machen.
Doch nein, wir schaffen Benotung ab, führen Benotung ein, schaffen Benotung ab, führen Benotung ein …

Und das betreiben Menschen die WIR wählen und dafür bezahlen!
Wir brauchen uns wirklich nicht über einen Herrn Trump erheben. Es würde reichen endlich einmal wirkliche ‚Köpfe‘ in die Regierung zu bringen …

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: