Oft steh ich vor ihren Gräbern …

Freunde, Freundinnen, Kolleginnen, Schulkollegen, in meinem Alter, teils auch jünger …
Und ich denk mir: ‚Alles, alles haben sie richtig und gut gemacht. Haben ihre Familien versorgt, waren freundlich, haben sich etwas geschaffen, waren erfolgreich, beliebt, umgänglich, ehrlich …
Nur eines! Nur einen einzigen Punkt haben sie übersehen! Und der hat sie das Leben gekostet.
Sie waren nicht gut zu sich!‘.

Ja klar, haben sie sich auch etwas gegönnt. Leckere Torten, Braten, Kurzurlaube, neue Autos, schicke Kleider, Bälle, Feste …
Doch das ist nicht wirklich ‚gut zu sich‘!
Das alles tut nur scheinbar, nur kurzzeitig gut.
Wirklich gut tut uns, uns unsere Urbedürfnisse zu erfüllen. Das Bedürfnis nach Harmonie, nach Nähe zu bedriedigen, wenig zu denken, viel wahrzunehmen, tagzuträumen, Müßiggang, befriedigende Tätigkeiten, frische Luft, Natur, Ruhe, Schönes um sich, naturrichtige Ernährung, lustvolle Bewegung …
DAS ist das Einzige, das fast alle übersehen bis missachten.
Das ist der Grund, warum so viele, Jahrzehnte ihrer wunderbaren Leben, wegwerfen!
Und ich wiederum höre so oft: ‚Mit Deiner Energie kann ich unmöglich mithalten …‘
In diesem Sinne: Verlängere und

 

 

 

3 Responses to Oft steh ich vor ihren Gräbern …

  1. Winnie sagt:

    Stimmt, man ist einfach zu selten GUT ZU SICH. Ich habe es erst bewusst wahrgenommen, als ich meine Reha letzten Sommer machte, nach Überarbeitung und Burnout.

  2. Ich weiss warum so viele das Wichtigste immer falsch machen ., und das ist ganz einfach . Wenn wir die Wahrheit immer suchen , dann werden wir sie auch finden , hat Jesus gesagt . Wir werden immer wieder belogen , wenn wir die Wahrheit nicht suchen , weil wir dann belogen werden wollen . Das Gegenteil von die Wahrheit suchen ist die Lügen suchen . Wir haben die Wahrheit gefunden , weil wir sie gesucht haben nach einer Krankheit , und wir sind nicht einfach ewig zum Arzt gegangen und haben untätig auf die automatische Heilung gewartet .

  3. Ich finde immer wieder neue Wahrheiten , weil ich nichts mehr glaube ohne alles zu prüfen . Die Wahrheit ist immer einfach , aber wir müssen sie suchen . Die Wahrheit kommt nie wenn wir untätig warten .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: