So werden Menschen verdummt!

So werden Menschen bewusst im falschen Glauben gehalten, dass Krebs ein externer Feind ist, der ‚bekämpft‘ werden muss, nur bekämpft werden kann!
So werden den Menschen die wirklichen Krankheitsursachen verheimlicht und verschleiert.
So werden absurde Außenfeinde in die Köpfe manifestiert, die bei auch nur wenigen Informationen sich umgehend in nichts auflösen würden.
So wird im Profit- Interesse völlig unnötiges, in der freien Natur völlig unbekanntes Leid weiter und weiter prolongiert.
So werden Spenden akquiriert, um diesen Unsinn endlos weitertransportieren zu können!
Das heißt, das Geld der Menschen wird gegen sie selber und ihre Kinder verwendet!
Denn ein Herr Primar, der diesem Verein vorsteht, hat hochwahrscheinlich keinen privaten Cent für diese Irreführung gespendet.
Wes Geistes Kinder diese Leute sind, hab ich vor Jahren schon, durch die Veröffentlichung meines nahezu unglaublichen Schriftverkehrs mit diesem Verein hier abgebildet.

Mit solchen ekelhaften Bildern in den auflagenstärksten Medien soll Kohle gemacht werden! Aber nicht für Prevention, nicht für eine Aufklärungsserie, die endlich ein für allemal aufräumen würde mit diesem dummen Bekämpfen, mit dieser völlig falschen Ohnmacht gegen den Krebs.
Untertitelt ist diese Scheußlichkeit mit: ‚Ihre Spende hilft das Monster Kinderkrebs zu besiegen‘

Dabei ist Krebs unser eigenes Gewebe, unser eigener Körper, der sehr wohl weiß was er da macht. Bloß die Betroffenen wissen es noch immer nicht! – Mangels Aufklärung!
Dabei wäre es so einfach!
Sogar die ganze Welt würde geheilt, durch einige wenige Maßnahmen die auch Krebs hintanhalten würden. Der Klimawandel, der Welthunger, die Müllberge und -inseln wären kein Problem mehr.
Aber nein! Es wird in purem Profit- Interesse in dümmste Fehlinformationen investiert.
Und die Schafe rennen vor den kläffenden Schäferhunden weiter dem Krebs- Abgrund entgegen …

Und gleich wenige Seiten weiter wirbt die Krankenkasse für ‚workshops‘ für richtige Schwangeren-, Stillende- und Baby- Ernährung, die nicht viel falscher sein könnte.
Also, sogar die vorgebliche Aufklärungs- Hilfe sorgt noch immer ‚todsicher‘ dafür, die Menschen krank zu halten bzw. schlägt nur Winzschrittchen a la ‚Wasch mir den Pelz, aber mach nicht nass‘ vor.

Oder ein drittes Beispiel: In einer Zeitung einer ‚Landeskliniken- Holding‘, also nicht nur schwer medizinlastig, sondern auch noch steuerfinanziert, ist doch tatsächlich – nachdem Robert Franz endlich den eklatanten D3- Mangel der Bevölkerung ins allgemeine Bewusstsein gebracht hat und von der Ärztekammer verklagt wurde – ein Artikel, mit ‚Vitamin D, Machtvolle Vitamine‘ übertitelt. Der Inhalt liest sich wie ein eingeschwächelter Robert Franz- Vortrag.

Liebe Leute, hinter all dieser Verlogenheit steckt System! Verlasst Euch nicht auf solche Irreführer! Schaltet Euren Hausverstand ein! Geht in die Natur hinaus! Beobachtet und lernt von ihr! Sie ist so wunderbar!
Da fressen Affen süßeste Früchte ohne je Karies zu bekommen. Da bauen Ameisen Anlagen, die wir mit all unserer Technik nicht schaffen. Da naschen sich Hasen durch Wiesen um mehr power zu haben als unsere Spitzensportler. Da bewegen sich Rehe inmitten von Pollenwolken ohne auch nur einmal zu nießen.
Weit und breit ist keines dieser Wesen krank zu sehen! – Schon gar nicht so krank wie die Zivilisationskrone Mensch, der in ihrem Fortschrittsland Nr. 1, den USA, mittlerweile sogar die Lebenserwartung wieder zusammenschrumpft.

Oder, wenn Ihr der Naturbeobachtung nicht glaubt, macht das Umgekehrte! Probiert – bei harmloseren Erkrankungen und Problemen – so ein naturrichtiges, artgerechtes Leben aus! Das Internet und dieser blog ist voll mit Beispielen und Anleitungen!
Es tut gut, vereinfacht und verbilligt Dir das Leben, vitalisiert Dich und lässt Dich bald nur mehr den Kopf schütteln über die früheren Wehwechen …

Kurz gesagt:

 

 

 

3 Responses to So werden Menschen verdummt!

  1. Guten Morgen werter Payoli,

    ja, es gibt schon äußerst perverse Geschäftsmodelle und „Vernetzungen“.
    Zum Thema „Kinder-Krebs“ gibt es eine Partnerschaft, wo der Bock zum Gärtner gemacht wird, denn in der BRD gibt es diese „RonaldMcDonald-Häuser“ für die Kleinen und ihre Eltern. Spreche ich Leute auf diesen Widerspruch an (selbst mit „medizinischen-/ernährungs-technischen Erklärung), nehmen sie Partei für den Hamburger-König und preisen das „Engagement“ als vorbildlich und menschenfreundlich …

    Ja, so werden wir in so vielen Bereichen an der Nase herumgeführt;
    und ja, sie sammeln Geld (auch über Abgaben und Steuern), um ihre diesbezügliche Propaganda und die zerstörerische Infrastruktur zu subventionieren und aufzubauen. Der Bock wird zum Gärtner gemacht und die treugläubigen Schafe glauben auch noch, daß man ihnen was Gutes tut. Da gibt es reichlich, auf geistiger und materieller Ebene wo es eben diesen Aderlaß gibt und sich die Opfer noch rühmen, daß sie Gutes erfahren oder tun.

    Bei diesen, auch versteckten, Subventionen, geht es darum zu erkennen, wer sich am Ende das Geld einsackt und mit welchen Mitteln (Propaganda und Halbwahrheiten) das zahlende Volk zur „Schlachtbank“ geführt wird.

    So lange wir es nicht erkennen oder gar erkennen wollen, so lange wir auf die gesponserten Worte irgendwelcher „Spezialisten“ herein fallen, wird sich erstmal nichts ändern.

    Mögen wir wachsam sein und mutig
    und dem Mainstream und der bezahlten und geschaffenen Einheits-Meinung Paroli bieten.

    Alles Liebe,
    Raffa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: