Ein paar Chemo- Daten

Jährlich erkranken in Deutschland
500.000 Menschen an Krebs.

Praktisch alle davon werden mit Chemo behandelt,

250.000 davon sterben dennoch.

Der Tagessatz im Krankenhaus beträgt ca. 1000 €

Eine Chemo kostet in der Herstellung weniger als 10€,

kostete lange Zeit 10- 20.000€,

heute 120- 140.000€,

bis zu Spitzenpreisen von 600.000€(!)

Und dann bedenk bitte, dass nicht ein Krebsfall sein müsste!

Falls Du Dir jetzt Fragen stellst, wie
   Könnten Kranke ein unverzichtbar gutes Geschäft sein?
    Was geht in Ärzten vor, die seit Jahrzehnten so töt…, äh, behandeln?
    Kann so ein Wahnsinn mit rechten Dingen zugehen?
   etc.
so ist das beabsichtigt und erfreulich

 
PS: Wer solchen Wahnsinn aushält oder sogar mehr davon will, lese das Buch von Lothar Hirneise oder such‘ nach Videos von/ mit ihm.

 

 

 

4 Responses to Ein paar Chemo- Daten

  1. Hey, du kannst doch nicht dieses geniale Geschäftsmodell „ankacken“, geht ja mal gar nicht – wo so viele die Götter in Weiß anbeten …

    Diese „strukturelle Masche“ läuft auch in anderen Disziplinen und Abteilungen …
    und die Antwort, die Behebung der Ursache ist blöderweise so einfach, doch leider ist da kein „Erdrusch“ zu erzielen.

    So erhält sich das System mit allen denkbaren und undenkbaren Mitteln und testet dabei gleichzeitig, wie gut, ähh schlecht wir durchgeimpft sind, mit diesem „materiellen“ wie mit deren geistigen Müll.

    Doch leider scheitert die Erkenntnis und die „Besserung/Heilung“ wohl an der „kognitiven Dissonanz“, wie auch in anderen Bereichen des Lebens, des Seins …

    Bleib wacker und Danke für das Posten und Erinnern,
    Raffa.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: