Man weiß wirklich nimmer …

… was verrückter ist. Das Internet oder das Lügengebäude rund um diese Plandemie.

Es gab doch dieses Video mit Tiffany Dover, dieser 30jährigen Krankenschwester die medial als eine der Ersten sich impfen Lassenden herumgezeigt wurde, die aber kurz danach zusammenbrach.

Es gab danach Stellungnahmen, dass alles ok sei, dass ihre Ohnmacht nichts mit der Impfung zu tun habe und blablabla …

Bloß, kurz danach wurde ihr facebook- Profil gelöscht. Alle dort aufgelisteten Familienmitglieder sind ebenfalls nicht mehr auffindbar und somit nicht mehr kontaktierbar. Die Gerüchteküche kocht! Alles ist möglich.

Und diese ‚Internet- Füchse‘ schrecken ja vor nichts zurück: Sie recherchierten auch auf SEARCHQUARRY, wo man so ziemlich alles über Menschen findet. Dort wird sie – so ein Zufall aber auch, kurz nach diesem Ohnmachtsanfall – als verstorben gelistet, was von den Pharmas und Docs natürlich dementiert wird.

Es gibt noch viele weitere Für und Widers, zahllose Kommentare und besorgte Anfragen auf ihrem Profil. Es gibt Weihnachtsfotos von ihr, die als veraltet geoutet werden. Es gib Nachrichten von ihr, die als gefaked gesehen werden. Man kann recherchieren soviel man will. Es finden sich für beide Varianten zahllose Beispiele …

Ich will auch gar nix behaupten. Ich wollte nur wieder einmal zeigen WIE ‚verfilzt‘ dieses unser ganzes Wahrheits- bzw. Lügengebäude bereits gediehen ist!

Demnächst wird es Apps geben, mit denen man Anrufe unter beliebig auswählbaren Stimmen tätigen kann.

Fotos können längst schon so manipuliert werden, dass niemand die Veränderungen bemerkt.

Selbst Videos können schon so ‚teil- manipuliert‘ werden, dass man selbst ‚bewegten Bildern‘ nimmer trauen kann.

Auf all dem aber beruht mittlerweile unser ganzes Leben! Kaum jemand hat bei lebenswichtigen Fragen noch mit persönlich Bekannten zu tun. Ausschließlich Medien, perfekte ‚Hochglanzseiten!‘, Politiker, Wirtschaftstreibende, Pharma- Vertreter, Ärzte, … die man nur kurz im Problem- oder Anfragefall, oder Lehrer, die man nur wenige Jahre, sieht, entscheiden über unsere Leben!

Bitte, überleg Dir das einmal! Bitte, wie krank ist das denn!? Wir nehmen Medikamente, Nahrungsmittel, kaufen Geräte, fahren über Brücken, lassen uns beraten, von ‚wildfremden‘ Menschen, die wir NICHT KENNEN! – Und die sehr wohl ein Interesse daran haben ihr Einkommen unabhängig von Deinem Wohl und Glück zu lukrieren!

Ach ja! Diese werden natürlich überprüft von Beamten, die von uns bezahlt werden, die wir aber AUCH WIEDER NICHT kennen! – Und deren Einkommen NICHT abhängt von deren Effizienz, geschweige denn ‚Durchgriff‘!

Doch – na, da bin ich aber froh! – diese wiederum werden ja von Staatsanwälten und Richtern überwacht, die wir auch wieder NICHT KENNEN! – Und die sich aufgrund ihrer Gehaltsschemen nicht unbedingt gedrängt fühlen, die ’scharfen Hunde‘ rauszulassen.

Ich hab eine steinalte Mutter, die erzählte mir einmal, dass in ihrer Jugend alles, was gebraucht wurde, von Menschen hergestellt wurden die ALLE kannten.

Alle, die Sauereien begingen, zogen in Städte …

Tja, dort haben wir sie vermutlich heute noch alle beisammen!

Nein, ich will niemandem etwas unterstellen. Ich kenn auch die Gegenseite: Stadtleben ist wunderbar frei und Dorfleben kann sehr einengend bis behindernd sein.

Dennoch sollten wir einen Weg finden, ehrlich und bemüht aufeinander zuzugehen, füreinander zu sorgen und aus tiefster Überzeugung zu erkennen, dass alles Lügen und Betrügen die kranken und für alle Beteiligten schädlichen Auswirkungen falscher Erziehungs- und Lebensmodellen waren.

In diesem Sinne


 
 
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: